The Tribe Forum | Über die TV Serie „The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene“ und mehr! | Seit April 2012
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederFacebook-CommunityAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
virus Amiria warum
Die neuesten Themen
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Partner
Austausch | 
 

 Riley*

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Riley*
Tribelos
avatar

Anzahl der Beiträge : 1477
Anmeldedatum : 03.11.13
Alter : 23
Ort : Sylvia Park Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Riley*   So 3 Nov - 21:43

___________________________________________________________________________
PERSÖNLICHES
___________________________________________________________________________

Name: Riley Clark
Geburtstag: 08.09
Alter: 19
Tribe: keinen
Wohnort: überall

___________________________________________________________________________
DEINE FAMILIE
___________________________________________________________________________
Mutter: Mary Clark
Vater: George Clark
Geschwister: Tina, Margrit, Steven, James, Pascal, Barbara, Rita, Josef
Ehemann/frau: keine
Kinder: nein

___________________________________________________________________________
DEIN CHARAKTER
___________________________________________________________________________
Aussehen: Riley ist ca. 1,86 m groß, hat längers schwarzes Haar und helle Haut.
Obwohl er sehr dünn ist, ist er auch genaus muskulös
Charakter: Riley besitzt eine starken Willen, ich eigentlich die coole Sau vom Dienst,
shakert gerne mit Frauen, obwohl er grade an diesen gar kein Interesse hat.
Das er auf Männer steht merkt man ihm allerdings nicht an.

Vorlieben und Abneigungen: + seinen eigenen Style
+ Musik
+ Singen
+ E-Gitarren
+ Motorräder
+ Männer
+ Nähen
- Konkurrenz
- zu intim werdende Frauen

Hobby
Nähen
Singen
Gitarre spielen
___________________________________________________________________________
DEINE GESCHICHTE
___________________________________________________________________________
Erzähl uns was über deine Vergangenheit:

Riley wuchs als Jüngster von neun Geschwistern in einer streng gläubigen, katholischen Familie auf.
Seine Eltern Mary und George hatten sich immer eine Großfamilie gewünscht und waren mit ihrem Leben zufrieden.
Sein Vater arbeitete als Bestatter, für die Gemeinde in der sie lebten, seine Mutter war Hausfrau.
George wollte nicht, das seine Frau arbeiten ging, immerhin war er der Mann im Haus, sie, als seine Frau
somit für die Kindererziehung zuständig.
 Riley war selbst für seine Eltern eine Überraschung, zwischen ihm und seinem nächst ältesten Bruder Josef lagen
immerhin fast 10 Jahre.
Als Nesthäkchen mit 8 weiteren Geschwister, besaß Riley nicht viel Neues, das meiste hatte ihm
irgentein Bruder vererbt. Was vorallem in der Schule, oft zu Reibereien führte.
Mit der Zeit lernte der Junge damit zu leben und je älter er wurde, desto mehr bekam er eine Gespür dafür
seine Klamotten aufzupeppen. So wurde im laufe der Jahre Riley`s persönlicher Stil geprägt.
Ganz zum Leidwesen seiner Eltern. Für George und Mary ging die Kirche überalles, was die Bibel prädigte war
oberstes Gebot.
Doch Riley merkte sehr schnell, dass er anders war, als seine Geschwister, während seine ältesten Geschwister
bereits heirateten, hatte er seine ganz eigenen Problem.
Für seinen Vater war Homosexualliät die Krone der Sünden, für George war klar Riley würde eine nette Frau ehelichen, ein
Haus bauen und ihm Enkel schenken.
Für Riley war klar, dass dies nie passieren würde, ausser er wäre ab sofort in der Lage Kinder zu bekommen.
Aber wie sollte er seinem Vater erklären, dass sein Sohn schwul war.
So beschloss er, es für sich zu behalten, was ihm auch lange Zeit gelang.
Bis sein Vater in erwischte, mit einem anderen Jungen.
An dem Abend, saß Riley in seinem Zimmer, sein Vater hatte ihn grün und blau geschlagen und verkündet er sei nicht länger sein Sohn.
Noch in der Nacht verschwand Riley still und leise....vom Tod seiner Familie erfuhr er erst einige Monate nachdem Ausbruch des Virus.
Als er zu seinem Elternhaus zurückkam, lag nur ein Zettel auf dem Tisch.
Eine Entschuldigung seines Vater, er vermachte seinem Sohn sein Motorrad, seines Vaters liebstes Stück und wünschte ihm in seinem
Leben alles Gute.
Als einzigster Clark machte sich Riley auf die Suche nach seiner Zukunft...



Erzähl uns was über dein Zukunftspläne & -träume:
Sich irgentwo zu Hause fühlen...
___________________________________________________________________________
INFO'S FÜRS TEAM
___________________________________________________________________________
Hast du die Regeln gelesen?: ja
Wie alt bist du in Wirklichkeit? 25
Avatarperson: Andrew Biersack
weitere Charaktere: Amber*, Chris*, Jack*, Ram*, Tiarandear*, Tsukino*, Alice*
Wie hast du uns gefunden?: google
Gibst es sonst noch was, was du sagen willst?: ach ja
Nach oben Nach unten
Jessi
Tribe Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 6688
Anmeldedatum : 11.04.12
Alter : 30
Ort : Halle (Westf.)

BeitragThema: Re: Riley*   So 3 Nov - 21:52

mein JA hast du.
Brauchst nur noch ein 2tes.
Nach oben Nach unten
Tribe-Admin
Tribe Admin


Anzahl der Beiträge : 9211
Anmeldedatum : 07.04.12
Alter : 26

BeitragThema: Re: Riley*   So 3 Nov - 21:57

In Ordnung, viel Glück bei der Suche nach einen Zuhause. Smile
Nach oben Nach unten
 
Riley*
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Riley Blackthorne - Die Dämonenfängerin
» Was dich nicht umbringt, kann dich nur stärker machen! (Riley & Rose)
» WIe soll das denn Enden? (Juliett & Riley)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Tribe Forum, Community, Serie | thetribecommunity.com :: ~ ♥ ~ THEMENRÜCKBLICK 2012, 2013, 2014, 2015 ~ ♥ ~ :: Rückblick 2014 :: Spiele :: Riley*-
Gehe zu: