The Tribe Forum | Über die TV Serie „The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene“ und mehr! | Seit April 2012
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederFacebook-CommunityAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
ebony virus Amiria Abwesenheit warum
Die neuesten Themen
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Partner
Teilen | 
 

 Wer die geschichte wissen will...

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Isa*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 728
Anmeldedatum : 23.01.14
Alter : 24
Ort : Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Wer die geschichte wissen will...   Sa 19 Apr - 15:39

Mein Vater:
Lukas Hudgens


Meine Mutter:
Grace Hudgens


Meine eltern bei ihrer Hochzeit:


Meine Zwillingsschwester:
Mia, na gut eigentlich Maria, aber alle sagen nur Mia

-
Isa, 20, Mall Rats

weitere Charas: Salene, Cloe, Jo, Nick, Kiki, Mia, Bill, Mel, Faye, Anna, Nika, Wendy, Bill, Patricia


Zuletzt von Isa* am Mo 2 Jun - 15:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Isa*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 728
Anmeldedatum : 23.01.14
Alter : 24
Ort : Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Wer die geschichte wissen will...   Sa 19 Apr - 15:55

Mein Leben vor dem Virus....

Bis zu meine dritten Lebensjahr war alles ok. Ich spielte, ich lachte, ich weinte. Aber dann kam die Veränderung. Sie kam langsam. Aber sie kam.
Als ertes zuckten die Augen. Sie zuckten zwar nur kurz aber dann immer schnell hinter einander. Aber mit der Zeit wurde es immer schlimmer. Zum Schluss war es so schlimm das sie dauerhaft zuckten. Mich störte es nicht. Meine eltern und meine Schwester störte es nicht. Sie schleppten mich zwar zum Arzt. Aber der konnte ihnen keine Antwort geben.
Mit 4 Jahren fing mein rechter Arm an zu zucken. Vor, zurück, nach links oder nach rechts. Ohne Vorwarnung. Meine Mutter dachte ich würde das absichtlich machen. Aber als ich jedesmal das weinen anfing änderte sich ihre Meinung. Sofort wurde ich wieder zum Arzt geschleppt. Aber der wusste keine Hilfe. Und so ging es weiter. Von Arzt zu Arzt zu Arzt. Meine Eltern wollten eine Antwort auf mein verhalten haben. Eine Arzt häußerte den verdacht auf Tourette, aber das wollten meine Eltern nicht hören. Damit das mit meinem Arm nicht zu Auffällig wurde band mir meine Mutter eine Schlaufe an jede Hose. Groß genug das meine Hand durch passte. So das ich niemanden verletzen konnte. Schon nach wenigen Wochen hatte ich ein wundes Handgelenk. Und dann wurde es so schlimm das mein Handgelenk aufging und ich zu bluten anfing. Meine Mutter verband meine Hand. Aber mehr konnte sie nicht für mich tun. Das war meine erste Narbe am Handgelenk. Weitere sollten noch folgen.
Mit 6 Jahren wurde ich eingeschult. Alles war gut. Die Kinder akzeptierten mich. Doch dann kam die nächste Veränderung. Ich bekam an den Schläfen graue Strähnen. Aber nur 2 Stück auf jeder Seite eine. Wieder wurde ich zum Arzt geschleppt. Aber die Ärzte schoben es auf meine Gene. Sowas wäre ein Phänomen, was eigentlich nur im Alter vorkäme aber dann mit allen Haaren. Von da an wusste ich das ich anders war. Meine Schwester stand in dem Fall hinter mir. Aber ich zog mich mehr und mehr zurück.
Mit 7 Jahren kam dann der Härtefall für mich. Ich fing das fluchen an. Meine Mutter war über meinen Wortschatz mehr als entsetzt. Bis dahin kannte ich die Wörter di ich da von mir gab nicht mal ansatzweise. Aber mein Gehirn kannte sie. Und wieder ging es für mich zum Arzt. Nun stand es entgültig fest. Ich hatte das Tourette-Syndrom. Ein Schock für meine Familie. Meine Eltern versteckten mich zu Hause. Ich durfte außer zur Schule nirgendwo hin. War aber auch nicht nötig. Die anderen Kinder meideten mich. Nur meine Schwester stand hinter mir. Meine Eltern suchten nach Möglichkeiten mich los zu werden. Sie wollten mir helfen. Sie schleppten mich von Therapie zu Therapie. Aber alle sagt nur das ich einen gesten therapieplatz in einem Zwangshaus bräuchte. Dort wäre ich mit Kindern zusammen die alle verschiedene Zwänge hätte und dort würde man mir helfen können. ich kam auf die Warteliste. Meine Mutter wollte aber nicht das ich fluchte und verlangte das ich mich zusammen reißen sollte und lieber Tierstimmen machen sollte. Ich gab mir also mühe und übte. Aber über die Lippen von meiner Mutter kam kein einziges Lob. Außer von meiner Schwester.
Dann mit fast 15 kam die Zusage für das Zwangshaus. Aber bevor mich meine Eltern weg schicken konnten, kam der Virus und alles veränderte sich erneut für mich.

-
Isa, 20, Mall Rats

weitere Charas: Salene, Cloe, Jo, Nick, Kiki, Mia, Bill, Mel, Faye, Anna, Nika, Wendy, Bill, Patricia
Nach oben Nach unten
Isa*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 728
Anmeldedatum : 23.01.14
Alter : 24
Ort : Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Wer die geschichte wissen will...   Sa 19 Apr - 19:20

Nach dem Virus....

Ich trauerte. Trauerte um meine Eltern und um meine Großeltern. Zusammen mit meiner Schwester Mia. Doch es musste weiter gehen. Mia hatte das als erste von uns beiden verstanden. Sie zog also los um Essen für uns zu besorgen. Ich traute mich nicht aus dem Haus. Die Welt hatte sich verändert. Bei jedem Geräusch war ich nervös. Ich fing das fluchen wieder an. Auch wenn Mia auf mich einredete das ich es nicht tun sollte. Und dann kam der Tag an dem Mia nicht wieder kam. Ich wusste nicht was ich machen sollte. Nervös vor mich hin fluchend lief ich durch´s Haus.
Ich wusste nur eins. ich wollte nicht im Haus bleiben. Also packte ich alles ein, was man tauschen konnte in einen Rucksack. Dann packte ich Klamotten in eine Umhängetasche. Dann verließ ich das Haus. Ich lief durch die Stadt. Schließ in den alten Häusern am Markt, am Strand, im Wald und unter Brücken. Aber dann richtete ich mir mehrere kleine und ein größeres Versteck in der Stadt ein. Jeden Tag benutzte ich ein anderes. Die Sachen die ich besaß tauschte ich nach und nach auf dem Markt bei den Soukies ein. Aber wenn einer Unaufmerksam war, stahl ich mir auch das was ich brauchte. Ich kam klar. Die meisten wichen mir aus, wenn ich kam. Angst das sie angesteckt werden könnten. Angst das ich ihn ausversehen oder doch vielleicht absichtlich weh tun könnte.

-
Isa, 20, Mall Rats

weitere Charas: Salene, Cloe, Jo, Nick, Kiki, Mia, Bill, Mel, Faye, Anna, Nika, Wendy, Bill, Patricia
Nach oben Nach unten
Isa*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 728
Anmeldedatum : 23.01.14
Alter : 24
Ort : Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Wer die geschichte wissen will...   Sa 19 Apr - 21:42

Meine erste große Liebe....

Ich hatte ihn schon öfters gesehen und fand ihn süß. Er war ein Händler. gehörte aber nicht zu den Soukies. Manchmal war er alleine da. Manchmal mit einem Mädchen zusammen. Wie ich erfuhr hier sie Emma, war seine Schwester und war blind. Aber ich machte mir keine Hoffnung. Ich war anders. Ich bin krank. Wer würde sich schon mit so einer anfreunden wollen. Oder erst recht eine Beziehung führen wollen. Wir wechselten hier und da ein paar höfliche Worte. Von meiner Seite her mit flüchen begleitet. Aber es kümmerte ihn nicht. Das rechnete ich ihm hoch an.
Doch dann kam der Tag.... der Tag der alles veränderte....
Es regnete aus Eimern. Ich brauchte eine neue Decke. Also lief ich über den Markt mit gesenkten Kopf. Und was war ich rannte in ihn hinein. Das war mir mer als peinlich. Aber er nahm es locker hin. Kurzerhand zog er mich mit unter ein Dach wo wir trocken waren und zündeten ein Feuer an. Wir redeten. Wir redeten über ihn. Wir redeten über mich.
Aber vielleicht sollte ich euch endlich mal seinen Namen verraten. Sein Name lautet Shannon. *schmacht*
Naja... wo war ich... ach ja. Wir redeten und dann berührte er mich. Er war der erste seid Jahren der sich traute mich anzufassen. Was aber auch gleich dazu führte das ich ervös wurde und ihn ausversehen boxte. Aber er nahm mir das nicht übel. Und dann wollte er das ich mit zu ihm komme. Damit ich es trocken hätte in der Nacht. Ohne zu überlege ging ich mit. Eigentlich wollte ich die Nacht auf der Matratze verbringen. Aber es kam anders und wir teilten und sein Bett. Am nächsten Tag lerte ich seine Schwestern und seine Freunde kenne. Zusätzlich verbrachten wir den Tag auf den Klippen. Es war sehr schön. Und ich denke mal ihr wisst was kommt. Aber das ist mir egal. Wir küssten uns und wir kamen zusammen. Doch wir mussten zurück. Shannon und ich erfuhren das Emma schwanger war von Aiden. Und dann kam die Idee auf das wir bei Kitani eine Party machen könnten. Shannon und ich gingen zu Gray um ihn und Riley einzuladen. Aber wir trafen dort auch auf Aiden und Thackery. Shannon der immernoch wütend auf aiden war, weil er sich nciht um Emma und Enya kümmerte. Zumindest aus Shannon´s Sicht nicht. Prügelte sich mit Aiden. Für mich war das zuviel. Ich bekam eine Panikattacke und lief weg. Doch Thackery folgte mir und brachte mich wieder zur Vernunft. Dann war die Party und ich wollte meinen Augen nicht trauen als Kitani offen vor meinen Augen mit Shannon flirtete. Ich war wütend und auch Eifersüchtig auf sie und ignorierte sie den restlichen Abend so gut ich konnte. Als es dann nach hause ging war ich froh darüber. Doch der Abend oder eher der frühe morgen war noch nicht vorbei. es blieb nicht beim kuscheln zwischen Shannon und mir. Wir gingen weiter. Viel weiter. Und diesen Schritt zu machen, bereue ich nicht gemacht zu haben. 2 mal haben wir schon. Und ich bereue es immer noch nicht. Am nächsten Tag habe ich mich kurz um Enya gekümmert. Was das Thema Kinder zwischen Shannon und mir auf den Tisch brachte. Wir sind uns einig das wir welche wollen. irgendwann einmal. Aber ich habe auch angst das das Kind auch Krank ist wenn es auf die Welt kommt. Aber ich weiß auch das die Ärzte früher gesagt ahben, das Tourette nicht vererbt wird. Entweder man hat es oder man hat es nicht.

-
Isa, 20, Mall Rats

weitere Charas: Salene, Cloe, Jo, Nick, Kiki, Mia, Bill, Mel, Faye, Anna, Nika, Wendy, Bill, Patricia
Nach oben Nach unten
Isa*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 728
Anmeldedatum : 23.01.14
Alter : 24
Ort : Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Wer die geschichte wissen will...   Mo 2 Jun - 15:31

1 Schritt vor

Durch Shannon fand ich mehr vertrauen zu mir und zu anderen.
Ich stotterte und fluchte nicht mehr so viel.
Mit jedem Tag verbesserte ich mich.
Auch gegenüber Emma und Tiffy die ich auch jede Tag sah wurde das sprechen besser.
Wenn uns aber Gray und Riley besuchten hatte ich schon schwierigkeiten.
Ich kannte die beiden, aber ich redete nicht so oft mit ihnen.
Aber auch das wurde mit der Zeit besser.
Zwar war es bei den beiden nie ganz weg, aber fast.
Und auch bei Kitani wurde es mit der Zeit besser.
Sie sah ich jeden tag, weil sie Emma oft besuchte.
UNd durch den Krieg mussten Shannon und ich für ein paar Tage bei ihr bleiben.
Dadurch lernte ich sie auch ncoh ein bisschen besser kennen.

-
Isa, 20, Mall Rats

weitere Charas: Salene, Cloe, Jo, Nick, Kiki, Mia, Bill, Mel, Faye, Anna, Nika, Wendy, Bill, Patricia
Nach oben Nach unten
Isa*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 728
Anmeldedatum : 23.01.14
Alter : 24
Ort : Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Wer die geschichte wissen will...   Di 3 Jun - 15:23

Aber 2 Schritte zurück

Wenn ich gewusst hätte, was passieren würde, wäre ich nciht mitgegangen.
Aber da ich nicht in die Zukunft schauen kann, ist es nun mal passiert.
Shannon und ich waren auf dem Weg zu Gray und Riley wegen der Party die bei Kitani statt finden sollte.
Aber die beiden waren nciht alleine.
Lex, Thackery und Aiden waren auch da.
Und bevor ich reagieren konnte, stürzte sich Shannon auf Aiden.
Er war sauer auf Aiden das er sich nicht um Emma kümmert.
Ich versuchte ihn von Aiden weg zu bekommen.
Aber er schubste mich nur weg, so das ich gegen den Zaun prallte.
Das war zu viel für mich.
Ich fing an zu zittern, zu fluchen und zu weinen gleichzeitig.
Riley versuchte mich zu trösten, aber ich wollte nicht angefasst werden.
Ich rappelte mich auf und lief weg.
Ich lief und lief und lief.
Bis ich bei den KLippen ankam.
Dort setzte ich mich ganz dicht an den Rand um nach zu denken.
Thackery aber war mir gefolgt.
beruhigend sprach er auf mich ein, bis er mich vom Rand weg hatte.
Wir redeten bis die Sonne unterging.
Gemeinsam gingen wir in die stadt zurück.
Und as ich dann auf Shannon traf war ich sehr nervös, denn ich wusste nicht wie ich mich verhalten sollte.
Aber er entschuldigte sich bei mir.
Wofür ich ihm sehr dankbar war.

-
Isa, 20, Mall Rats

weitere Charas: Salene, Cloe, Jo, Nick, Kiki, Mia, Bill, Mel, Faye, Anna, Nika, Wendy, Bill, Patricia
Nach oben Nach unten
Isa*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 728
Anmeldedatum : 23.01.14
Alter : 24
Ort : Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Wer die geschichte wissen will...   Di 16 Sep - 9:44

Die Party

Wir trafen also die Vorbereitungen für die Party. Wir halfen
Kitani alles vorzubereiten. Und dann war es endlich soweit.
Für mich war es die erste Party. Ich sah und staunte. Die
anderen kannten das anscheinend schon. Während ich mich
also umschaute sah ich Kitani´s Blick. sie schaute immer
wieder zu Shannon rüber. Ich weiß nicht ob er die Blicke nicht
sah und einfach nicht reagierte. Aber ich wusste sofort was
sie bedeuteten. Ich sagte dazu aber nichts. Was hätte ich
auch sagen sollen? Statt dessen ging ich auf die Tanzfläche
und tanzte bis zum Morgengrauen. Dann verabschiedeten
Shannon und ich uns. Wir wollten später wieder kommen,
wenn wir ausgeschlafen haben und Kitani dann beim aufräumen helfen.

-
Isa, 20, Mall Rats

weitere Charas: Salene, Cloe, Jo, Nick, Kiki, Mia, Bill, Mel, Faye, Anna, Nika, Wendy, Bill, Patricia
Nach oben Nach unten
Isa*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 728
Anmeldedatum : 23.01.14
Alter : 24
Ort : Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Wer die geschichte wissen will...   Di 16 Sep - 9:55

Mein erstes Mal

Shannin und ich kamen von der Party total müde wieder nach
Hause. Wir zogen uns um und gingen zu Bett. Ich kuschelte
mich ganz dicht an ihn. so wie die Abende davor auch schon.
Aber irgendwas war anders. Wir sahen uns an. Anders als
sonst. UNd unsere Hände die waren an stellen wo sie sonst
nicht waren. Und dann passierte es. Wir schliefen miteinander. *Träum*
Es war mein erstes mal und ich glaube das von Shannon auch.
Denn wir waren beide sehr nervös und vorsichtig. Er schaffte
es das ich Kitani, meine zuckungen, mein Fluchen, einfach
alles vergass. Das ich für einen Moment abschalten konnte.

-
Isa, 20, Mall Rats

weitere Charas: Salene, Cloe, Jo, Nick, Kiki, Mia, Bill, Mel, Faye, Anna, Nika, Wendy, Bill, Patricia
Nach oben Nach unten
 
Wer die geschichte wissen will...
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Wer die geschichte wissen will...
» Interessante Geschichte für alle, die ihre Exis wiederhaben
» *Update* - biLLabong*s Geschichte
» noch so eine ex zurück geschichte, beim mir jedoch zum 2 mal
» Schreib die Geschichte weiter :D

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Tribe Forum, Community, Serie | thetribecommunity.com :: ~ ♥ ~ THEMENRÜCKBLICK 2012, 2013, 2014, 2015 ~ ♥ ~ :: Isa*-
Gehe zu: