The Tribe Forum | Über die TV Serie „The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene“ und mehr! | Seit April 2012
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederFacebook-CommunityAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Amiria virus warum
Die neuesten Themen
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Partner
Austausch | 
 

 Eingangshalle blaues Haus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Trudy*
Mall Rat


Anzahl der Beiträge : 1112
Anmeldedatum : 02.09.13

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Do 23 Okt - 18:28

cf: Wohnung rechts im Blauen Haus

Es scheint noch niemand wach zu sein, denn es ist hier völlig still.
Mit leisen Schritten, Brady an der Hand und Bray hinter mir verlassen wir das Haus.

tbc: Straßen der Stadt
Nach oben Nach unten
Bray*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 27.05.14

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Do 23 Okt - 23:58

Cf: Flür und Küchennische - Wohnung Bray

Gemeinsam steigen wir die Treppen hinab. Das ganze Gebäude liegt in Stille dar, also schliefen die anderen Bewohner entweder noch, waren ganz leise oder überhaupt nicht da. Ich frage mich, ob Trudy jetzt wohl an Jordan denkt, diese Zweifel darüber, dass die Freundschaft zwischen den beiden Frauen nur kurz gewesen sein könnte, immer noch da sind. Falls ja, lässt Trudy es sich nicht anmerken. Schweigend gegen wir durch den Eingangsberich, öffnen die große Tür, die Nicolas nicht abgeschlossen hat - theoretisch hätte nun also jeder irgendwie ins Haus gekonnt - und treten nach draußen.
Ich weiß nicht, was der heutige Tag bringen wird. Ich hoffe nur, es wird etwas Gutes sein. Für uns alle.

tbc: Straßen der Stadt
Nach oben Nach unten
Marvin*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 22

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Di 18 Nov - 16:23

cf: Märkte der Stadt

Noch immer etwas durch den Wind gehe ich durch das eiserne Tor des
Haues und stehe nun in der Eingangshalle. Auch wenn ich schon lange
am Markt arbeite war ich noch nie hier drin. Erst Nicolas hatte mein Interesse
für dieses Gebäude geweckt und inzwischen scheint es gut bewohnt zu sein.
Ich frage mich ob hier noch irgendwo ein Platz für mich ist, denn ich möchte
aktuell nicht in meine alte Bleibe. Dort würde ich pausenlos über Sandras
verbleib grübeln und wahrscheinlich noch verrückt werden. Ich brauche ein
gerad ein anderes Umfeld, um bei Verstand zu bleiben. Da ich einen guten
Überblick über den Platz haben möchte entscheide ich mich die Treppe hinauf zu gehen.

gt: Treppenhaus blaues Haus
Nach oben Nach unten
Bray*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 27.05.14

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Mi 24 Dez - 0:31

cf: Märkte der Stadt

Unsere Schritte hallen auf dem Boden der Eingangshalle wieder. Es kommt mir ewig her vor, dass ich mit Danni her hergekommen war, Trudy wiederbegegnet bin und mit ihr ebenfalls einen großen Streit hatte. Anders als mit Amber hatte sich das glücklicherweise schneller beigelegt. Ich wüsste nicht, was ich ohne den Beistand der Mutter meiner Nichte gemacht hätte. Bei dem Gedanken frage ich mich, was Danni nun wohl gerade macht. Sie hat bei unserem Wiedersehen so ganz anders reagiert als jeder andere. Weder gleichgültig noch besonders aufgeregt oder neugierig. Das Mädchen, das mich damals mit der Armbrust im Museum bedroht hat und sich stets so stark für seine Meinung eingesetzt hat, habe ich leider nicht mehr in ihr gesehen. Ich hoffe aber, dass Trudy nicht völlig richtig damit liegt, dass die Chosen Danni so sehr manipuliert haben. Vielleicht ist sie nun auch so verändert, weil sie die Verantwortung für ein Kind tragen muss, dessen Vater sie nicht einmal kennt...Eine seltsame Frage drängt sich in meinen Kopf, doch ich lasse sie nicht durchkommen. Selbst wenn ich nun geschwächt sein sollte, so etwas sollte ich nicht denken.
"Wir müssen nach oben in den ersten Stock", sage ich zu Lia, um wieder ins Jetzt zurückzukehren, laufe zur Treppe und beginne, die Stufen nach oben zu steigen.

tbc: 1. OG Wohnung Rechts Flur und Küchennische
Nach oben Nach unten
Lia*
Tribelos
avatar

Anzahl der Beiträge : 44
Anmeldedatum : 06.12.14

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Mi 24 Dez - 0:44

cf: Märkte der Stadt

Ich folge Bray langsam in das mir unbekannte Haus. Die Eingangshalle wirkt ziemlich groß und unsere Tritte hört man deutlich auf dem kalten Steinboden unter unseren Füßen. Ich halte meine Hand fest, bewege sie kaum und merke doch wie sehr sie eigentlich weh tut. Ich bin müde und langsam merke ich, wie anstrengend der Tag eigentlich gewesen war. Der Weg von Avonsdale viel zu lange und nun war noch mein Pferde-Mann weg, welche für mich so unglaublich viel bedeutete.. Ich beschließe ihn später zu suchen und folge Bray, welcher vor geht und ich folge ihm hoch in den 1. Stock

tbc: 1. OG Wohnung Rechts Flur und Küchennische

-
Gandhi said that whatever you do in life will be insignificant, but it's very important that you do it because nobody else will. Like when someone comes into your life and half of you says: "You're nowhere near ready". And the other half says: "Make him yours forever"
Nach oben Nach unten
Keoni*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 308
Anmeldedatum : 22.06.14

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Mi 21 Jan - 17:02

cf: Märkte der Stadt

Ich komme in den Eingangsbereich des blauen Hauses von Nicolas und Akona und
von wem auch immer , ich weiss ja nicht, wer hier noch wohnt.
Ich setze mich auf die Treppe und schlafe kurze Zeit später ein.


-
Hauptaccount: Lari_Tribe
weitere Charaktere: Amiria*, Akona*, Eric*, Vince*, Destiny*, Kirsty*
Nach oben Nach unten
Amber*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 738
Anmeldedatum : 03.09.13
Alter : 22
Ort : Sylvia Park Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   So 25 Jan - 23:05

cf: Straßen der Stadt

Etwas abgehetzt komme ich am blauen Haus am Markt an.
Hier soll Bray angeblich vorerst untergekommen sein. Ich bin
nervös und hebe meinen kleinen Mann von mir herunter, und stelle
ihn auf seinen Beinchen ab. "Bei dir alles gut?" frage ich ihn dann
und blicke meinen Großen an. Er nickt und auch wenn er nicht weiß,
wo wir hier sind, bin ich mir sicher, dass er ahnt, was wir heute tun werden.
Ich gehe vor ihm in die Hocke  und greife dann nach seinen beiden Händchen. "Wir besuchen...." ich zögere für einen Moment während wir uns beide tief
in die Augen blicken "...wir besuchen deinen Papa!" wispere ich leise und vollende dieses Mal meinen Satz. Wir sind alleine und in dem Gebäude
es riecht etwas modrig und nach altem Holz. Ich versuche zu erkennen,
was in seinem kleinen Kopf vorgeht, doch Bray jr. sieht mich nur aufmerksam
an und wirkt ein bisschen schüchtern auf mich. Immer noch blicken wir beide
uns in die Augen und innerlich bete, dass er etwas sagt. Sprich mit mir mein
Schatz
flehe ich in meinen Gedanken, als Bray jr. tatsächlich seinen Mund öffnet
und antwortet. "... Der auch so heißt wie ich?" fragt er dann
und ein Stein fällt mir vom Herzen als mir bewusst wird, dass er tatsächlich
weiß von wem ich spreche. "Ja genau... Bray." meine Stimme ist ganz ruhig und ich
versuche meine innere Unruhe nicht auf ihn zu übertragen. Ich streiche ihm mit
meinen Fingern über den Kopf durch seine weichen Haare, über seine Wange und streichle ihn vorsichtig.
"Bist du bereit?" frage ich ihn ganz vorsichtig. "Wenn es uns dort nicht gefällt, dann verspreche ich dir, dass wir wieder gehen okay?" wispere ich und sehe ihn liebevoll an ehe Bray jr. nickt."Okay, dann lass uns mal sehen,...." ich halte seine Hand
und wir gehen über die Treppen in den ersten Stock, um nach der Wohnung zu suchen, in der er angeblich wohnt.

tbc: 1. Obergeschoss, Wohnung rechts, Flur un Küchennische

-
Nach oben Nach unten
Nicolas*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 11.07.14

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Mi 4 Feb - 23:07

cf: Treppenhaus blaues Haus

Unten angekommen sieht man, das in der letzten Zeit viele den Eingang
des Haues passiert haben, denn die einst dicke Staubschicht ist bis auf
wenige Ecke und den Zugang zum Innenhof komplett abgetragen worden.
Kurz sehe ich mich um und atme erleichtert auf, bisher scheinen sich alle
daran zu halten, nichts mutwillig zu kaputt zu machen oder zu beschmutzen.
Auch wenn ich mit meiner Vermutung wahrscheinlich richtig liege, dass
ich nicht einmal die Hälfte der jetzigen Bewohner kenne. Ohne mir weiter
darüber Gedanken zu machen schaue ich kurz nach oben zum Treppenhaus
von wo meine Freundin gerade kommt. Ich lächle sie an, bevor ich weiter
gehe und die Flügeltür zum Innenhof öffne.

gt: Innenhof blaues Haus

-
Nachrichten bitte nur hier hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Akona*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 10.05.14

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Mi 4 Feb - 23:25

cf: Treppenhaus

Nicolas sieht zu mir hoch, als er unten angekommen ist und
lächelt mich an.
Immerhin etwas.
Ich weiss auch nicht, warum ich gerade jetzt so weich bin.
Es sind einfach die Gefühle zu ihm , die das mit mir machen .
Ich finde es ja nicht schlimm aber genau jetzt kann ich es mir
eigentlich gar nicht erlauben so zu sein.
Ich bin die starke zickige Kämpferin und die werde ich jetzt nicht gegen sonst was eintauschen.
Klar ich werde nicht zickig zu ihm sein. Das kann ich gar nicht. Aber naja, ich werde nicht
die ruhige Freundin anderen gegenüber spielen, sollte uns hier jemand blöd kommen.
Ich folge Nicolas nach draussen.

-
Hauptaccount: Lari_Tribe
Weitere Charaktere: Amiria*, Keoni*, Eric*, Vince* , Kirsty*, Destiny*
Nach oben Nach unten
Marvin*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 22

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   So 22 Feb - 15:47

cf: Straßen der Stadt

Kaum betrete ich die große Eingangshalle habe ich das gute
Gefühl angekommen zu sein. Ein gutes Zeichen finde ich,
bei unseren letzten Unterkünften hatte ich das bisher nicht.
Ich setzte kurz den Schubkarren ab um meiner Frau das
schwere Tor auf zu halten, damit sie problemlos mit dem
Wagen eintreten kann. Nachdem auch sie die Halle betreten
hat schließe ich die eiserne Tür und meine zu ihr "Wir sollten
die Samen und so nach oben bringen. Den Rest wie den
Wagen, die Schubkarre und die Wasserkanister sollten wir
im Innenhof abstellen. Nicht das wir umsonst alles geholt
haben."
Ich denke Patricia versteht was ich damit meine.

-
Nachrichten bitte nur hier hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Patricia*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 26.12.14
Alter : 21
Ort : Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   So 22 Feb - 16:34

cf: Straßen der Stadt

Wir betreten das Haus. Ich bin froh das ich den
Karren nun hier abstellen kann. Ich glaube nicht,
das jemand freiwllig das Teil mitgehen lässt. Denn
das wäre zu auffällig
meine ich zu Marvin und angel
die Samentüten aus der Schubkarre. Komm lass
uns nach oben gehen, bevor wir hier noch Wurzeln
schlagen
, meine ich lächelnd zu ihm. Ich gebe ihm
einen schnellen aber kurzen Kuss und gehe dann
schon einmal nach oben.

tbc: 2. OG -> W. li. -> Flur

-
Patricia, 19, The Soukies

weitere Chara´s: Cloe, Salene, Danni, Nick, Bill, Jo, Isa, Mia, Anna, Faye, Kiki, Nika, Mel

PN´s bitte an die Admina Jessi schicken, da sie sonst nicht gelesen werden!!!!!!
Nach oben Nach unten
Marvin*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 22

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   So 22 Feb - 17:13

Für einen Moment irritiert mich Patricias Aussage. Wer
würde denn aktuell nicht Wasser mitgehen lassen. Noch
ehe ich etwas sagen kann verschwindet sie mit den
Samentütchen in der Hand nach oben, nachdem sie mir
einen Kuss gegeben hat. Kurz rufe ich ihr hinterher "Ich
bring die Sachen noch um die Ecke"
Ich öffne die Tür
zum Innenhof und schiebe zunächst die Schubkarre an
die Wand, dann folgt der Bollerwagen. Man sieht beide
nicht mehr durch das Glas der Hoftüren, wenn man nicht
versucht um die Ecke zu schauen. Bevor ich die Tür
hinter mir wieder schließe schnappe ich mir einen der
Wasserkanister. Oben können wir ihn sicher gebrauchen.
Nachdem ich fertig bin gehe ich zu Treppe.

gt: Treppenhaus blaues Haus

-
Nachrichten bitte nur hier hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Marvin*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 157
Anmeldedatum : 02.09.14
Alter : 22

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Di 17 März - 23:01

cf: Treppenhaus blaues Haus

Ich bin froh eine so verständnisvolle Frau wie meine Patricia
zu haben. Sie kennt meine Macken und sieht meist mit einem
Schmunzeln drüber hinweg. Ein echter Glücksgriff also für
mich. Mal ganz abgesehen, dass sie ein ziemlich heißes Gerät
ist. In der Halle angekommen nehme ich ihr einen Teil der
Sachen ab und gehe langsam mit ihr zur Tür. "Zum Glück
haben wir heute gutes Wetter. Ich frage mich was wir machen
würden, wenn es wie aus Eimer schüttet."
meine ich grübelnd
als ich die Tür für uns auf halte. Natürlich lasse ich meiner
Frau dabei den Vortritt, so wie es sich gehört aber auch um
ihr bei der Gelegenheit mal wieder auf ihren Prachtarsch zu
starren.

gt: Innenhof blaues Haus

Out: Der letzte Satz bedeutet du kannst zu erst posten Jessi ^^

-
Nachrichten bitte nur hier hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Patricia*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 112
Anmeldedatum : 26.12.14
Alter : 21
Ort : Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Mi 18 März - 0:10

cf: Treppenhaus blaues Haus

Wir kommen in der Eingangshalle an. Als Marvin
mir einen Teil der Sachen abnimmt, sehe ich ihn
dankbar lächelnd an. Weißt du, das ich jeden Tag
auf´s neue froh bin dich zu haben sage ich zu ihm
und gebe ihm einen Kuss auf den Mund. Er hält
mir die Tür auf und geht dann nach mir durch die
Tür. Da ich meinen Mann kenne, weiß ich warum er
das macht. Aber das stört mich nicht. Dadurch weiß
ich, das ich immer noch in Form bin. Bei seinen Worten
über das Wetter gerate ich ins grübeln. Über das
Wetter habe ich mir bis jetzt noch keine Gedanken gemacht.

tbc: Innenhof blaues Haus

-
Patricia, 19, The Soukies

weitere Chara´s: Cloe, Salene, Danni, Nick, Bill, Jo, Isa, Mia, Anna, Faye, Kiki, Nika, Mel

PN´s bitte an die Admina Jessi schicken, da sie sonst nicht gelesen werden!!!!!!
Nach oben Nach unten
Nicolas*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 11.07.14

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Sa 21 März - 20:00

cf: Treppenhaus blaues Haus

Ein Schmunzeln über Akonas Entschuldigungen kann ich mir
nun nicht verkneifen. Sie ist einfach so süß, egal wie sie
drauf ist. "Du musst dich doch dafür nicht entschuldigen
mein Schatz. Ich kann dich schon verstehen, was den
Hunger betrifft. Ich wollte dir nur deine Bedenken nehmen"

meine ich mit einem sanften und liebevollem Lächeln als
ich ihr tief in die Augen schaue und ihr kurz einen Kuss auf
die Stirn gebe. Für einen Moment hallte ich so inne und
zögere mich wieder von meiner Freundin zu lösen, auch
wenn unsere Mägen sich schon lautstark zu Wort melden.

-
Nachrichten bitte nur hier hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Akona*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 10.05.14

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   So 22 März - 16:30

cf: Treppenhaus

Nicolas ist toll. Egal was für eine miese Laune ich habe,
er ist verständnisvoll und nicht sauer auf mich.
Das verwundert mich immer wieder. Im positiven auf jeden fall.
"Okay, danke" , meine ich dann auch nur auf seine Aussage,
bevor er mir näher kommt mich in den Arm nimmt und mir einen
Kuss auf den Kopf gibt. Genau gesagt auf die Stirn.
Ich liebe das irgendwie. Ich bekomme immer so ein kribbeln, dass meinen ganzen
Körper durchströmt. Allerdings ist dies jedes Mal so, wenn er mir nahe ist.
Einen Moment bleibt er so und es scheint so, als falle es auch ihm
schwer sich wieder von mir zu lösen . Deshalb schließe ich kurz meine Augen und
genieße einfach nur .

-
Hauptaccount: Lari_Tribe
Weitere Charaktere: Amiria*, Keoni*, Eric*, Vince* , Kirsty*, Destiny*
Nach oben Nach unten
Keoni*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 308
Anmeldedatum : 22.06.14

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Di 24 März - 18:56

cf: Märkte der Stadt

Wieder befinde ich mic h in der Eingangshalle, wo wir vor einiger Zeit schon waren,
und in dem Haus, wo ich im Treppenhaus eingeschlafen bin, in der Hoffnung mir
würde endlich einmal meine Schwester über den Weg laufen.
Ich rechne schon wieder fest damit, das wir sie auch am heutigen Tag nicht antreffen werden.
Doch dann bin ich überrascht als ich aufsehe und in das Gesicht meiner
Schwester blicke.
"Akona.." , bringe ich nur heraus, denn ich bin immer noch erstaunt, dass sie wirklich
noch hier ist.

-
Hauptaccount: Lari_Tribe
weitere Charaktere: Amiria*, Akona*, Eric*, Vince*, Destiny*, Kirsty*
Nach oben Nach unten
Kaze*
Tribelos
avatar

Anzahl der Beiträge : 488
Anmeldedatum : 08.07.14
Alter : 23
Ort : St. Oblivio Hospital

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Di 24 März - 21:45

cf: Märkte der Stadt

Kaum habe ich die Eingangshalle betrete höre ich wie Keoni
erstaunt den Namen Akona ausspricht, ist das Mädchen
dort etwa eine Bekannte oder gar eine seiner Schwestern,
von denen er erzählt hat. Ähnlich sieht sie ihm jedenfalls.
Etwas eingeschüchtert von der Situation schaue ich nicht
direkt hin und versuche mich damit abzulenken die Halle
genauer zu betrachten. Sie ist wirklich schön, mit aufwendigen
Verzierungen. Alles ist super gut erhalten und ich kann nicht
einmal irgendwelche Schmierereien entdecken. Erstaunt
über diese Tatsache spreche ich mit mir "Oh wie schön."

-

Nachrichten zu meinen Charas bitte nur an mich hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Nicolas*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 11.07.14

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Di 24 März - 22:37

Kaum bin ich dabei mich von meiner geliebten Freundin zu
lösen kommt jemand zu Eingangstür herein. Eigentlich
habe ich keine Lust mich umzusehen wer dort ist, aber als
Akonas Name fällt wende ich mich dem Gast zu. Es ist
Keoni und er ist nicht allein. Irgendwie bin ich mir nicht
sicher aber sein Begleiter kommt mir doch sehr bekannt
vor. Als ich ihn dann weiter beobachte wie er verschüchtert
die Halle betrachtet und leise seine Bewunderung ausdrückt
fällt es mir wie schuppen von den Augen. Es ist solange
her seit wir uns gesehen haben. Aber er ist es, Kaze da bin
ich mir sicher, auch wenn er größer und erwachsener
ausschaut als vor Ausbruch des Virus. "Kaze bist du es?
Bist du es wirklich? Ich bin es Nicolas. Geht es dir gut?"

platzt es förmlich aus mir heraus.

Out: Lari kannst dich ruhig einklinken mit Akona und Keoni ^^

-
Nachrichten bitte nur hier hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Akona*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 343
Anmeldedatum : 10.05.14

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Do 26 März - 20:03

Gerade habe ich von meinem Freund abgelassen
beziehungsweise er von mir höre ich meinen Namen.
Ich kann nicht glauben, wer da vor mir steht.
Doch tatsächlich mein Bruder Keoni.
"Keoni", meine ich leise. Dann sehe ich ihn an und warte auf seine
Reaktion.
Was möchte mein Bruder hier? Ich weiss es nicht wirklich ...
Dann bin ich noch erstaunter, denn der junge Mann, der Keoni begleitet
scheint N ic olas zu kennen.
"Ihr, ihr kennt euch?" , meine ich dann und mische mich mit in das Gespräch ein.


out: Habe ich vor Dimont Very Happy

-
Hauptaccount: Lari_Tribe
Weitere Charaktere: Amiria*, Keoni*, Eric*, Vince* , Kirsty*, Destiny*
Nach oben Nach unten
Kaze*
Tribelos
avatar

Anzahl der Beiträge : 488
Anmeldedatum : 08.07.14
Alter : 23
Ort : St. Oblivio Hospital

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Fr 27 März - 19:37

Abgelenkt von den schönen Verzierungen im Eingangsbereich
schrecke ich zusammen, als jemand hinter mir mich anspricht.
*Habe ich das gerade richtig gehört? Nicolas? Soll ich es wagen
und mich umdrehen oder die Flucht ergreifen?*
Meine Nervosität
schlägt in Panik um. Die Situation überfordert mich und ich weiß
nicht wie ich handeln soll. *Ob er es wirklich ist? Aber woher
sollte ein Fremder meinen Namen kennen und wissen das ich
früher einen Jungen namens Nicolas kannte?*
denke ich mir im
Anschluss und wende mich zögerlich um. Zunächst starre ich nur
auf den Boden, doch dann hebe ich ganz ganz langsam meinen
Kopf, so dass ich zunächst Schuhe, dann Hosen, Oberteile und
schließlich Gesichter sehe. Strahlend blaue Augen, sowie ein Paar
braune sind auf mich gerichtet. Unsicher nicke ich "J... ja der
b... bin ich. B... bi... bist du es wi... wirklich?"
Mehr kriege ich
gerade nicht aus mir heraus. Mein Herz rast und das nunmehr
nicht nur vor Panik. Eine Ewigkeit ist es her, dass ich sein warmes
Lächeln und seine blauen Augen gesehen habe.

-

Nachrichten zu meinen Charas bitte nur an mich hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Nicolas*
The Soukies
avatar

Anzahl der Beiträge : 232
Anmeldedatum : 11.07.14

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Fr 27 März - 19:55

Mit meinen Fragen scheine ich den jungen Mann der sich als Kaze
herausgestellt hat nervös zu machen. Nach einer gefühlten Ewigkeit
dreht er sich langsam zu uns um und starrt auf den Boden, bevor
er sehr zögerlich seinen Kopf hebt. Als er bei unseren Gesichtern
angelangt ist begutachten uns seine grünlichen Augen unsicher bis
er nickt und meine Vermutung unter stottern bestätigt. Ich kann es
kaum glauben nach so langer Zeit, wo hat er nur all die Jahre gesteckt
oder war er die ganze Zeit hier in der Stadt, während ich quer durch
das Land gereist bin, um nach Freunden und Familie zu suchen. Am
liebsten würde ich sofort auf ihn zugehen und ihn in meine Arme
schließen, aber ich das würde Kaze wahrscheinlich noch mehr überfordern
als ohnehin schon. Früher war er schon sehr ruhig, schüchtern und
nervös, dass scheint sich nicht geändert zu haben. Außerdem weiß
ich nicht wie Akona und Keoni reagieren würden, wenn ich ihn einfach
umarme. "Ja ich bin es Kaze." meine ich sanft, während ich zu meiner
Freundin schiele.
Um die Situation vielleicht etwas zu entspannen entschließe ich mich
weiter zu reden "Keoni, Kaze kommt mit - wir wollten gerade in den
Innenhof, dort warten Marvin und seine Frau Patricia mit leckerem
Essen und ihr seit doch bestimmt auch hungrig."
Ohne eine Antwort
abzuwarten ergreife ich Akonas Hand und gehe weiter Richtung Tür.

gt: Innenhof blaues Haus mit Akona

-
Nachrichten bitte nur hier hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Kaze*
Tribelos
avatar

Anzahl der Beiträge : 488
Anmeldedatum : 08.07.14
Alter : 23
Ort : St. Oblivio Hospital

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Di 7 Apr - 0:20

Die Situation überrumpelt mich schon etwas und auch Keoni ist recht still.
Vermutlich war er auch nicht ganz auf alles vorbereitet. Aber ganz entgegen
seiner Erwartungen scheint seine Schwester, Akona, nichts gegen ihn zu
haben. Er scheint es nicht erwartet zu haben. Wer weiß woran er denkt
gern würde ich ihm zeigen, dass er nicht allein ist aber ich halte mich zurück.
Zum einen möchte ich ihn vor den anderen nicht in Verlegenheit bringen
und zum anderen habe ich Angst er könnte meine Zuwendung missverstehen.
Auch wenn ich ihn irgendwie mag, da ist ja auch noch Elyas und irgendwie
ist da auch noch Nicolas. Um es anders auszudrücken, ich weiß selbst nicht
so recht wo ich stehe, zumal keiner der drei in irgendeiner Form so an mich
denken wird. Nachdem Nicolas und Akona durch die Tür verschwunden sind
gehe ich zögerlich ein paar Schritte weiter bis ich neben Keoni stehe. "Deine
Schwester scheint ja doch nichts gegen dich zu haben. Na komm lass uns
mal schauen was da in dem Hof ist."
sage ich ruhig und freundlich, fast schon
so sanft, dass es liebevoll klingt. Unbeabsichtigt streift meine Hand seine.
Es eine sehr kurze Berührung und sie ist elektrisierend. Dann gehe ich weiter
und höre wie Keoni mir folgt.

gt: Innenhof blaues Haus mit Keoni

-

Nachrichten zu meinen Charas bitte nur an mich hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Di 2 Jun - 23:07

cf: The Roadhouse - Barbereich

Ich bin vom The Roadhouse losgegangen auf der Suche nach einem Platz zum übernachten. Von der Seitenstraße der Markts ist mir sofort das blaue Haus aufgefallen.
Ich weiß nicht warum aber irgendetwas sagte mir... Das ich mich hier umschauen muss.

Ich trete in die Eingangshalle des blauen Hauses, sehe mich um und denke mir wow was ist hier nur passiert? Es sieht hier so... Hmm mal niemand der hier drin randaliert hat
Es sieht wirklich so aus als hätte der Virus dieses Haus damals verschont.
Nach dem ich mich mit der Situation angefreundet hatte und mir nun wieder einfällt was ich wollte bleibe ich starr in der Eingangshalle stehn.
Ob hier wohl jemand lebt?, frage ich mich!
Mein Herz fängt an laut zu klopfen, mein athem wird ganz zittrig!
Ich denke darüber nach was ich hier grade tu. Ob das so richtig war?
Leise gehe ich einen Schritt nach vorne bleibe aber dann wieder stehen und lausche.
Ich höre Geräusche aus den Wohnungen, jedoch irgendwo einfach einzudringen, das traue ich mich nicht.
Hier müssen definitiv Leute drin sein.
Ich sehe mir erneut die Eingangshalle an und stelle fest das der Raum sehr groß ist.
Was mach ich denn nun jetzt?, frage ich mich.
Ich überlege kurz und fasse meinen ganzen Mut zusammen.
Mit ängstlicher aber entschlossener Stimme rufe ich laut "Hallooooo?"
Mein Ruf schallt durch die ganze Eingangshalle und durch das Treppenhaus.
Verunsichert warte ich erstmal ab was passiert.
Nach oben Nach unten
Bray*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 255
Anmeldedatum : 27.05.14

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Fr 5 Jun - 22:27

cf: Wohnung rechts - Flur - und Küchennische

Die Szenerie, die mich in der Eingangshalle erwartet, ist auf den ersten Blick sehr harmlos. Vor mir steht ein blondes Mädchen, das in meinem Alter muss - auf sehr viel jünger schätze ich sie nicht - und ziemlich ratlos wirkt. Insgeheim kommt mir der Gedanke in den Kopf, dass ich junge Frauen mit Problemen in der letzten Zeit geradezu anzuziehen scheine, denn zuerst finde ich die vom Pferd gestürzte Lia auf dem Feldweg, nun steht ein weiteres Mädchen vor mir. Eventuell denke ich auch schon zu weit, interpretiere zu rasch und alles löst sich in den nächsten paar Minuten schneller auf als gedacht. Am Ende ist die junge Frau nur auf der Suche nach einem bestimmten Gebäude und möchte nach dem Weg fragen oder so etwas.
"Guten Abend. Kann ich dir irgendwie helfen?"
Wenn ich daran denke, dass ich Amber nun wo die Nacht naht, nicht mehr rausgehen lassen würde, ist die Idee befremdlich, dass es mir bei der Fremden vor mir weniger ausmachen würde, dabei hat sie es ebensowenig verdient, überfallen zu werden oder verschleppt. Ihr anbieten, auch noch bei mir zu übernachten, kann ich allerdings keinesfalls, denn eine dritte Frau in der Wohnung würde noch mehr Schwierigkeiten machen und außerdem wüsste ich nicht einmal, welchen Platz ich ihr für die Nacht anbieten sollte. Ob eine der Wohnungen hier noch frei ist, weiß ich jedoch auch nicht, darüber zu bestimmen steht mir sowieso nicht zu. Womöglich würde es helfen, an eine der anderen Wohnungstüren zu klopfen, um herauszufinden, was für Bewohner sich dahinter verbergen, selbst wenn ich nicht weiß, ob sie nett sind oder eher zu den Menschen gehören, denen man besser aus dem Weg geht.
"Möchtest du hier im Haus zu jemand Bestimmtes, den du kennst?", setze ich noch hintendran. Vielleicht will sie einen Freund besuchen und weiß nur nicht, in welchem Stockwerk er lebt.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Eingangshalle blaues Haus   Sa 6 Jun - 0:05

Oh mein Gott, mich hat tatsächlich jemand gehört! denke ich mir und weiß nicht recht ob ich mich darüber freuen soll, im Gegenteil mein Herz fängt an zu rasen.
Ich höre Schritte die auf mich zu kommen. Mein Körper ist wie versteinert.
Als ein junger Mann die Treppe hinunter kommt, schaue ich ihn mit großen Augen an.
Ich betrachte ihn kurz, sein Blick sieht so stark und selbstbewusst aus.
Was allerdings nicht heißt das er mir nichts tut.
Jetzt kriege ich doch etwas Bammel... Ich trete einen Schritt zurück Richtung ausgang.
Gehen oder bleiben? Naja nun ist es warscheinlich ehr zu spät abzuhauen? denke ich mir und erinnere mich daran was die Frau in der Roadbar gesagt hatte. Angeblich soll es in der Stadt ja ruhiger geworden sein. Ich hoffe das trifft auch auf dieses Haus zu.
Als mich der junge Mann anspricht und mich fragt ob er mir helfen kann kriege ich kein Wort raus. Ich starre ihn an und zucke mit meinen Schultern.
Ich weiß nicht was ich ihm antworten soll. Hilfe... Tjor Hilfe könnte ich schon gebrauchen... Aber ich weiß nicht ob ich ihm trauen soll.
Er fragt mich ob ich hier im Haus jemanden kenne. Ich muss schlucken und schüttel mit dem Kopf.
"Nein, ich kenne niemanden hier in der Stadt!"
Als ich den Satz ausgesprochen habe laufen mir die Tränen über die Wangen, ich kann sie nicht mehr zurückhalten. Das ganze was ich in den vergangenen Tagen erlebt habe war einfach zuviel und jetzt kam noch diese starke Müdigkeit hinzu. Ich fühle mich einfach so leer und ziellos.
Ich wische mir die Tränen aus dem Gesicht.
Schaue kurz auf den Boden und anschließend wieder zu dem mir fremden Mann.
"Es tut mir leid das ich hier einfach eingedrungen bin! Soll ich vieleicht besser wieder gehn?
Naja mich für alles zu entschuldigen ist halt meine Art. Mir steht die Hilflosigkeit grade zu ins Gesicht geschrieben und insgeheim hoffe ich das er mich doch nicht wieder weg schickt. Obwohl ich noch nichtmal weiß ob ich ihm trauen kann.
Nach oben Nach unten
 
Eingangshalle blaues Haus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 4Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Eingangshalle blaues Haus
» (Planung)Das Haus Anubis
» Nach 2 Monaten Trennung will Sie schon unser Haus verkaufen.
» altes japanisches Haus mit großem Garten
» Cocos Haus

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Tribe Forum, Community, Serie | thetribecommunity.com :: ~ ♥ ~ THEMENRÜCKBLICK 2012, 2013, 2014, 2015 ~ ♥ ~ :: Blaues Haus am Markt :: Erdgeschoss-
Gehe zu: