The Tribe Forum | Über die TV Serie „The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene“ und mehr! | Seit April 2012
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederFacebook-CommunityAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Abwesenheit Amiria virus ebony warum
Die neuesten Themen
Dezember 2017
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
KalenderKalender
Partner
Teilen | 
 

 Gästezimmer 11

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Godric*
The Royal Hope
avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 11.01.15

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Gästezimmer 11   Do 12 März - 13:06

Dieses Zimmer verfügt über zwei große Einzelbetten, zwei verzierte alte
dunkle Holzschränke, einer gemütlichen Sofaecke mit antikem dunklen
Holztisch und einem Kamin. Zudem gibt es drei gut gefüllte Bücherregale.
Die Fenster sind nach Osten ausgerichtet auf die Grünanlage und einige
Unigebäude. Auf Grund der Lage sieht man hier Morgens die ersten
Sonnenstrahlen. Zum Glück verfügen alle Fenster über Blick und Licht dichte
dunkelgrüne Samtvorhänge.

-
Nachrichten bitte nur hier hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Gästezimmer 11   Sa 14 März - 17:01

cf. Flure im Obergeschoss

Langsam betrete ich das Zimmer.
Ich bin unglaublich froh, so eine schöne Unterkunft gefunden
zu haben. Hier ist es warm und trocken, ganz anders,
als in meinem Versteck in der Stadt. Ich bin so müde,
dass ich kaum meine Augen aufhalten kann.
Dennoch schaue ich mich kurz im Zimmer um.
Es sieht sehr edel aus! Und auch sehr gemütlich. Die zwei großen Betten
nehmen fast das gesamte Zimmer ein. Alles ist super schön verziert.
Wirklich traumhaft!
In so einem schönen Zimmer habe ich noch nie
übernachtet. Also hat meine Entscheidung auf jeden Fall etwas gutes!

Ich setze mich auf eines der Betten und warte bis Godric das Zimmer betritt.
Nach oben Nach unten
Godric*
The Royal Hope
avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 11.01.15

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Gästezimmer 11   Sa 14 März - 17:17

cf: Flure im Obergeschoss

Nachdem Saira das Zimmer betreten und sich umsehen hat
schaue ich mich um. Es ist wirklich geräumig und edel
eingerichtet, zudem sehe ich keine Spur von Vandalismus.
Ich bin mehr als positiv überrascht, dass der Tribe anscheinend
eine gute Bleibe gefunden hat. Meine Bekannte scheint trotz
ihrer Müdigkeit begeistert zu sein. Ein Lächeln kann ich mir
da nicht verkneifen. Da mich die Sonne schon ziemlich nervt,
begebe ich mich sofort zu den Fenstern und ziehe die schweren
dunkelgrünen Vorhänge langsam zu. Anschließend lege ich meine
Sachen ab, so dass ich nun noch meine Unterhose an habe.
Schließlich möchte ich nicht das schöne Bett mit meinen dreckigen
Klamotten versauen. Müde lasse ich mich in das Bett fallen, dass
in meiner Nähe steht und nuschle noch ein "Gute Nacht." halb in
das weiche Kissen, bevor ich mich ins Land der Träume verabschiede.

-
Nachrichten bitte nur hier hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Gästezimmer 11   So 15 März - 13:13

Ich beobachte Godric, wie er ins Zimmer kommt und sich auch kurz umsieht.
Dann zieht er die schweren grünen Vorhänge zu und legt sich schlafen.
Ich bin wirklich froh, mich jetzt endlich ein bisschen ausruhen zu können.
Ich lege mich mit all meinen Sachen auf das Bett und
murmle noch kurz "Gute Nacht" in Godrics Richtung
bevor ich einschlafe.
Nach oben Nach unten
Godric*
The Royal Hope
avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 11.01.15

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Gästezimmer 11   Mo 16 März - 1:34

Es ist ein wunderschöner Tag und ich genieße die sanften
und wärmenden Sonnenstrahlen im Park. Weit und breit
sehe ich nur eine blühende Landschaft ab und zu begegnen
mir ein paar glückliche und zufriedene Menschen die mir
freundlichen grüßen. Immer weiter gehe ich den gepflasterten
Weg entlang bis ich sie sehe, die schönsten Augen in die
ich je geblickt habe. Sofort schlägt mein Herz höher, ja es
überschlägt sich sogar. Und dann, dann ist plötzlich alles
schwarz, naja nicht ganz etwas Licht strömt durch meine
Augenlieder. Langsam öffne ich sie und bin irritiert. Erst
einen Augenblick später realisiere ich wo ich bin und das
ich nur geträumt habe. Ich bin enttäuscht aber wenigstens
bin ich ausgeruht. Langsam strecke ich mich und schaue
zu dem Bett in dem Saira liegt. Sie schläft noch immer
seelenruhig. Ich stehe auf und gehe an den Kleiderschrank.
Tatsächlich finde ich ein paar interessante Sachen, die mir
sogar passen. Nun trage ich eine anthrazit farbene Stoffhose,
ein hellblaues Hemd und schwarze Schuhe. Nachdem ich
mich angezogen habe nehme ich mir eines der Bücher und
setze mich in einen der Sessel.

-
Nachrichten bitte nur hier hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Gästezimmer 11   Mo 16 März - 18:43

Langsam öffne ich dir Augen. Ich bin mir zuerst nicht sicher, wo
ich eigentlich bin.
Ich liege in einem weichen gemütlichen Bett in einem großen Zimmer.
Da fällt mir alles wieder ein, was ich am letzten Tag und auch der letzten Nacht erlebt hatte.
Ich hatte wirklich nicht damit gerechnet, in dieser Stadt
hier so schnell Anschluss zu finden. Normalerweise war ich
ja nicht der Typ dafür.
Langsam richte ich mich auf und sehe Godric, der in einem
Sessel sitzt und in ein Buch vertieft ist. Ich betrachte ihn kurz.
Ich finde, dass er eine unglaubliche Ruhe ausstrahlt. Das gefällt
mir sehr an ihm. Noch bevor er bemerkt, dass ich ihn beobachte, stehe ich
auf sage: "Guten Morgen" in seine Richtung und öffne
die großen Vorhänge. Der Himmel draußen ist wolkenlos und es scheint ein schöner Tag
zu sein, den wir leider schon fast verschlafen haben.
Ich fühle mich dennoch sehr ausgeruht.
Langsam gehe ich zu Godric, setzte mich ihm gegenüber in den zweiten Sessel
und frage: "Was liest du denn da?"
Nach oben Nach unten
Godric*
The Royal Hope
avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 11.01.15

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Gästezimmer 11   Di 17 März - 10:20

Ich bin in mein Buch vertieft, auch wenn es nicht das
Beste ist, ist es seit langem mal wieder ein vernünftiges
Buch. Als ich das Guten Morgen von Saira wahrnehme
schaue ich auf und bin zunächst irritiert. Hat sie tatsächlich
mit Klamotten geschlafen oder sich nur schon angezogen.
"Guten Tag Saira." entgegne ich, als sie die Vorhänge zurück
zieht. "Ach nichts besonderes eine Mischung aus Geschichte
und Fantasie. Aber seit langem mal ein lesbares Buch."

meine ich und deute auf den Buchrücken. "Ach schau mal
in den anderen Schrank, vielleicht findest du da etwas zu
Klamotten wechseln."
füge ich noch an und deute auf den
anderen Schrank der in der nähe ihres Bettes steht. Meine
Augen gleiten wieder in das Buch, da nur noch wenige Seiten
bis zu Schluss fehlen.
Einige Minuten später lege ich das Buch auf den Beistelltisch,
der neben dem Sessel steht und schaue auf.

-
Nachrichten bitte nur hier hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Gästezimmer 11   Mi 25 März - 16:34

Ich bemerke, dass Godric mich etwas irritiert ansieht. Wahrscheinlich,
weil ich in meinen Klamotten geschlafen habe. Denn wie ich sehen
kann hat er seine Klamotten bereits gewechselt.
Ich höre ihm zu, als er mir zeigt, was für ein Buch er liest. Der Titel
kommt mir nicht bekannt vor, aber Bücher waren sowieso noch nie
wirklich meine Welt gewesen.
Ich folge seiner Anweisung und schaue mich in dem Schrank, der neben
meinem Bett steht um. Dort finde ich einige Dinge, die mir passen müssten.
Ich schaue mich noch einmal zu Godric um und sehe, dass er wieder in sein Buch vertieft ist.
Dann ziehe ich mich um und lege meine alten Sachen in den Schrank.
Ich trage jetzt eine schwarze enge Stoffhose, ein weißes Shirt und darüber eine Jeansjacke.
Die Sachen gefallen mir wirklich gut.
Als ich fertig bin bemerke ich, wie Godric aufsteht. Ich drehe mich zu ihm um und frage:
"Sollen wir runter gehen?"
Nach oben Nach unten
Godric*
The Royal Hope
avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 11.01.15

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Gästezimmer 11   Mi 25 März - 21:13

Saira scheint tatsächlich etwas in dem Schrank gefunden
zu haben das ihr passt und es steht ihr. Als sie mich
fragt ob wir runter gehen wollen bin ich etwas irritiert.
"Runter? Wo möchtest du denn hin, es ist doch inzwischen
wieder Abend und es wird draußen immer dunkler."

meine ich dann zu ihr und warte gespannt auf eine Antwort,
bis das Warten durch ein hörbares Knurren meines Magens
unterbrochen wird. Es ist mir etwas unangenehm, aber
zuletzt gab es vor Stunden nur einen Apfel den ich mit ihr
geteilt hatte.

-
Nachrichten bitte nur hier hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Gästezimmer 11   Do 26 März - 18:16

Auf Godrics Einwand hin schaue ich aus dem Fenster. Und muss bemerken,
dass er Recht hat. Es wird wirklich so langsam schon wieder dunkel. Mein Tagesrhythmus
ist ziemlich durcheinander geraten durch die Reise hier her.
Gerade als ich Godric antworten will höre ich wie sein Magen knurrt.
Auch ich habe ziemlich großen hunger.
Ich lächle Godric an und sage: "Naja deinem Magen nach
zu Urteilen, hast du genauso einen Hunger wie ich. Lass uns doch mal nachsehen,
ob wir hier irgendetwas finden".
Nach oben Nach unten
Godric*
The Royal Hope
avatar

Anzahl der Beiträge : 120
Anmeldedatum : 11.01.15

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Gästezimmer 11   Do 26 März - 18:42

Saira hat mitbekommen, wie mein Mangen sich geäußert
hat und meint nur, wir könnten uns umschauen. Zustimmend
nicke ich, nehme das Buch, das ich abgelegt hatte und
bringe es zu dem Regal aus dem ich es genommen hatte.
"Na gut, dann lass und mal schauen wo hier die Küche ist.
Ich vermute ja das sie unten ist, hier oben schaut es eher
so aus als wären hier nur Wohn- und Arbeitszimmer."
meine
ich dann zu ihr. Ich schnappe mir meine Schuhe, ziehe sie
an und gehe zu Tür, wo ich dann auf sie warte, bevor ich
mit ihr hinaus gehe.

gt: Flure im Obergeschoss

-
Nachrichten bitte nur hier hin senden, danke.

Dimont: Kaze*, Nicolas*, Elyas*, Marvin*, Godric* und Harry*
 Very Happy
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Gästezimmer 11   Di 31 März - 20:02

Als ich sehe wie Godric hinaus auf den Flur geht bleibe ich noch kurz
im Zimmer zurück. Das alles hier ging irgendwie ziemlich schnell.
Normalerweise bin ich ja nicht gerade der Typ dafür etwas ganz spontan zu tun. Vor allem
nicht wenn es darum geht mich irgendwelchen Leuten anzuschließen.

Ich bin ganz in meine Gedanken versunken, als ich plötzlich höre, wie Godric
fragt, ob ich so weit bin.
Er hat ja auf mich gewartet.
Schnell ziehe ich meine Schuhe an und gehe hinaus auf den Flur.
gt. Flure im Obergeschoss
Nach oben Nach unten
 
Gästezimmer 11
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gästezimmer
» Gästezimmer 1
» Gästezimmer Nr.3 / für 2 Personen
» Eines der Gästezimmer
» Gästezimmer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Tribe Forum, Community, Serie | thetribecommunity.com :: ~ ♥ ~ THEMENRÜCKBLICK 2012, 2013, 2014, 2015 ~ ♥ ~ :: Altstadt :: Universität von Auckland :: 1. Stock-
Gehe zu: