The Tribe Forum | Über die TV Serie „The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene“ und mehr! | Seit April 2012
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederFacebook-CommunityAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
Amiria virus warum
Die neuesten Themen
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Partner
Austausch | 
 

 Lagermitte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 31  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagermitte   Mi 30 Okt - 15:16

Als ich so Samiras Geschichte zu höre, werd ich sehr traurig, sie hatte echt eine schreckliche Kindheit, das arme Mädchen, ich und Elias können uns glücklich schätzen in der Obhut unserer richtigen Familie aufgewachsen zu sein. Ich sehe Hawk an, das ihm das auch sehr mit nimmt, da er sich für jeden Menschen Harmonie und Liebe wünscht.
Der Satz den er sagt, klingt so weise, ich nehme seine Hand in meine und sage
"Du hast Recht, und gemeinsam werden wir eine neue Zukunft aufbauen, und Samira ich würde mich freuen wenn du bei uns bleibst, jeder brauch Menschen die einen helfen und füreinander da sind, ausserdem brauch ich auch mal wieder ein Gespräch unter Frauen" und kichere.....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Mi 30 Okt - 16:01

Ich lächel die beiden an als sie sich sof aufregen. Ich hatte zwar keine Liebe. Ich weiß nicht mal was Liebe bedeutet. Aber ich hatte Freunde im Heim. Und sie haben hinter mir gestanden als... samira beendete den Satz nicht. Aber sie hatte ihn angefangen. Sie sah auf und sah die beiden an. Sie hob die Hand und legte die HAarsträhne die vor ihrem Auge war hinter das Ohr und legte ihr Auge frei. Sie hat beim zur Seite schiebe gemerkt das es zu war. Also öffnete sie es mit der Hand. So das die beiden den bernstein in ihrer Augenhöhle gut sehen konnten. Es war ein Unfall. Der reverand wollte mit seinem Rohrstock einen Jungen treffen der etwas falsch gemacht hat und hat dabei mein Auge getroffen. Es tat ihm nicht mal leid oder so. Er gab mir ein Holzauge und fertig war für ihn die Aktion damit. Nur wenn ich betteln gehen musste, musste ich das Auge im Heim lassen. Denn dadurch bekam ich mehr Geld von den Passanten. Den bernstein habe ich von Dorian geschenkt bekommen. Ich erzähle ihnen die Geschichte weiter. Und als ich bei Dorian ankomme, werden meine Wangen leicht rosa und mein Auge glänzt. ich habe Dorian verdammt gerne.
Nach oben Nach unten
Hawk*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Lager der Ecos - Wald um Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   Mi 30 Okt - 18:09

Als Samira uns ihr Auge zeigt, stockt mir der Atem. Nicht weil ich es hässlich oder abstoßend finde, sondern weil mich die grausamkeit und Brutälität des reverends erschreckt.
"Das ist einfach unfassbar!", ich bin sehr aufgebracht.
"Ich kann einfach nicht glauben, dass jemand so etwas tut..." normalerweise fahre ich nicht so aus meiner Haut, aber ich verabscheue nichts mehr als Gewalt und Brutalität.
"Es tut mi Leid, was mit dir passiert ist. Es ist wie Luna sagt, du bist hier willkommen, solange du bleiben willst." ich lächle ihr aufmuternd zu.

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Do 31 Okt - 12:48

Als uns Samira ihr Auge zeigt, muss ich einen Schrei unterdrücken, ich nehme die Hand vor den Mund, das arme Mädchen!. Wie kann man einen Menschen so etwas an tuen ? Sie muss echt viel durch gemacht haben, bestimmt wird sie auch keine Freunde so wie ich gehabt haben,weil sie sicher jeder als "Freak" beschimpft hat. Ich gehe auf sie zu und lege eine Hand auf ihre Schulter und sage "Es ist echt schrecklich was dir widerfahren ist, aber keine Sorge, bei uns bist du sicher, und hier wird niemand dich so behandeln,wie dieser Reverand" sage ich im ruhigen Ton.......
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Do 31 Okt - 18:33

Mit der ersten Reaktion der beiden hatte ich schon gerechnet. Aber das sie nicht abhauen, das finde ich dann doch interessant. Ich mache meine Haare wieder vor das Auge. Ich sehe au zu LUna und lege den Kopf leicht schief. Was meintest du eben eigentlich mit Frauengespräche? Ich kann mir da nicht wirklich was mit anfangen. Emelie, Aurora und ich haben uns zwar manchmal ohne die Jungs unterhalten. Aber ich denke mal du meinst was anders oder? fragend sehe ich Luna an.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Fr 1 Nov - 0:17

Ich muss etwas lachen, als Samira mich frägt, was ich für Frauengespräche meine.
Dann geh ich zu ihr, und flüster ihr ins Ohr.
"Ich meine halt solche Gespräche, über Männer, Liebe, und sowas eben" und deute ein wenig auf Hawk, aber so das er es nicht sieht.
"Wollen wir frühstücken Hawk?" und setz mich mit Samira auf einen Felsen........
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Fr 1 Nov - 0:24

cf: Zelt von Sparrow

Ich laufe mit Sparrow zur Mitte des Lagers, ich kann Hawk und Luna erkennen, doch neben ihnen sitzt eine für mich fremde Frau, als ich mit Sparrow vor dem Lagerfeuer stehe, betrachte ich die Fremde genauer, hübsches Ding, aber nicht mein Typ, denke ich. Und warum hat sie ihre Haare vor ihrem rechten Auge ?

"Guten Morgen Schwesterherz und Hawk" und grinse die beiden an.........
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Fr 1 Nov - 0:31

Bevor wir mit dem Frühstück beginnen können, steht mein Bruder vor uns, bei ihm Tai San. Also bei ihr war er die ganze Zeit! So froh das er wieder da ist, so sauer bin ich auch, das er mir nicht sagt wohin er geht, und ich mir Sorgen machen muss......
Ich stehe auf und gebe ihn einen Klapps auf dem Hinterkopf.
"Ich geb dir gleich "Schwesterherz" ! Was fällt dir Trottel ein, einfach zu gehen ohne Bescheid zu geben? Ich weiss du bist alt genug, aber ich hab mir Soirgen gemacht,und dachte du hast mich wieder verlassen" schluchze ich. Dann schau ich Tai San an und sage: "Gut das er bei dir war, da weiss ich wenigstens, das ihn nichts passieren kann" und lächel sie an. Dann stelle ich den Beiden Samira vor . "Samira das sind mein Bruder Elias und seine Freundin.....ähh ich meine unsere Gute Seele des Tribes, Sparrow" upps was hab ich denn da gesagt, ich hoffe die beiden nehmens mir nicht übel.........
Nach oben Nach unten
Hawk*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Lager der Ecos - Wald um Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   Fr 1 Nov - 0:36

Ich verkneife mir ein Lachen, als Luna Sparrow als Elias Freundin vorstellt.
"Nehmt euch doch auch etwas!", sage ich zu den anderen und deute auf die Reste in der Pfanne. "Ihr könnt euch auch noch mehr Ei zubereiten. Im Hühnerstall müssten noch mehr sein!", dann mache ich mich über mein Frühstück her. Ich sollte langsam zusehen, dass ich aufs Feld komme. Die Aussaat erledigt sich leider nicht von alleine. "Kommst du heute mit aufs Feld? Ich könnte deine Hilfe gut gebrauchen. Ich denke ich werde auch Chris fragen. Zu dritt wären wir rasch fertig.", frage ich Lunas Bruder.
"Du solltest deinen Fuß noch schonen.", sage ich zu Luna und sehe sie streng an. Nicht dass sie noch auf die Idee kommt mir auf dem Feld zu helfen.

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Fr 1 Nov - 0:44

Luna ist sichtlich sauer auf mich, ich kann sie verstehen, ich hätte ihr bescheid sagen sollen.
"Es tut mir Leid Luna, ich werde dich das nächste mal darauf hinweisen, und nein, niemals würde ich dich wieder verlassen, nachdem ich dich endlich wieder in meinen Armen halten kann" sage ich zu ihr und gebe ihr einen Kuss auf die Stirn.
Dann stellt sie uns der Fremden vor, sie heisst Samira. Aber Moment mal... was hat Luna da gerade gesagt : Sparrow meine Freundin? ich schaue Luna entsetzt an, was redet sie da, nicht das Sparrow noch denkt, ich erzähle hier im Tribe das ich mit ihr zusammen sei.
Dann frägt mich Hawk ob ich auf dem Feld mit helfe, eigentlich ist das nicht so meine Arbeit, aber ich will vor Sparrow beweisen, das ich ein starker Mann bin, und kein Faulpelz, nur die Gewissheit das dieser Chris mit bei sein wird, senkt meine Laune ein wenig, ich kann ihn nicht leiden.
"Klar helfe ich dir, ich muss mich hier ja auch mal nützlich machen, aber vorher esse ich noch ein ordentliches Frühstück. Sparrow ich hole für dich auch ein paar Eier" sage ich und mache mich auf den Weg zum Hühnerstall und hole 6 Eier heraus, dann gehe ich zurück zum Feuer und lege die Eier in die Pfanne, als das Essen fertig ist, ich mach ich Sparrow eine Portion auf einen Teller, danach mir, und fange an zu essen............
Nach oben Nach unten
Hawk*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 525
Anmeldedatum : 03.10.13
Ort : Lager der Ecos - Wald um Auckland

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   Fr 1 Nov - 13:29

Nachdem ich mein Frühstück aufgegessen habe, stehe ich auf. Ich küsse Luna auf die Stirn.
"Bis später!", sage ich zu ihr.
Zu Elias sage ich dann: "Ich gehe Chris holen, wir treffen und dann auf dem Feld!"

tbc: Zelt von NIna

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Fr 1 Nov - 14:25

Als auch ich mit dem Essen fertig bin,stelle ich den Teller zur Seite, und stehe auf.
Sparrow isst noch .
"Bis später Luna und Sparrow" sage ich, am liebsten würde ich ihr auch einen Kuss auf die Stirn geben, wie es Hawk bei meiner Schwester gemacht hat, aber ich weiss ja nicht wie Sparrow darauf reagiert, nachher hab ich noch eine zu sitzen.
Ich mach mich schon auf den Weg zu den Feldern, denn ich habe keine Lust mit diesem "Chris" gemeinsam zu gehen, ich werde mich nur auf die Arbeit konzentrieren.......

tbc: Landfelder
Nach oben Nach unten
Tai-San*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.10.13
Alter : 22
Ort : Sylvia-Park

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   Fr 1 Nov - 17:21

Elias macht sich auf den Weg auf die Felder. Für mich ist diese Arbeit leider zu schwer aber ich kann mich ja anderweitig nützlich machen.

Vielleicht zieht er ja sein Hemd aus, wenn es richtig warm wird....

Meine Gedanken schweifen ein wenig ab und ich muss grinsen. Manchmal finde ich mich sogar selbst ein bisschen peinlich aber für seine Gedanken kann man schließlich nichts.

Ich wende mich an Luna, die genauso allein und verloren da sitzt wie ich, weil Hawk sich ebenfalls zur Arbeit aufgemacht hat.

"Wie gehts dir denn Luna? Geht es deinem Knöchel besser?", frage ich sie.

Aus den Augenwinkeln betrachte ich das neue Mädchen. Sie sieht ziemlich verschüchtert und in sich gekehrt aus.

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Fr 1 Nov - 17:42

Hawk gibt mir einen Kuss auf die Stirn und macht sich mit meinen Bruder auf, um auf den Feldern zu arbeiten.
Tai-San sitzt mir gegenüber und frühstückt, sie frägt mich ob es mir besser geht...
"Ja danke meinen Knöchel geht es schon viel besser, aber schonen sollte ich ihn trotzdem noch, und danke übrigens nochmal für deine Kräuter" sage ich nett und höflich.
"Ach ja bevor ich es vergesse, das vorhin, tut mir leid, das ich dich als Elias Freundin vorgestellt habe, das kam irgendwie einfach so aus mir heraus, weil er neuerdings so oft bei dir ist" sage ich und hoffe das sie mir nicht all zu böse ist.........
Nach oben Nach unten
Tai-San*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.10.13
Alter : 22
Ort : Sylvia-Park

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   Fr 1 Nov - 22:50

Ohje..., denke ich weil es mir unangenehm ist ausgerechnet mit seiner Schwester über dieses noch so fragile Netz zwischen mir und Elias zu reden.

Was soll ich denn sagen? Dass es mir eigentlich gar nichts ausmachen würde, wirklich seine Freundin zu sein? Ich weiß doch gar nicht wie er darüber denkt.

Ich schlucke den Bissen gewaltsam herunter, der mir im Hals steckt.
"Das ist schon in Ordnung, wirklich mach dir keine Gedanken.", murmele ich schließlich. Das neue Mädchen sitzt neben mir und starrt mich immer noch nur an.
Was sie wohl denkt?
Ich bin misstrauisch weil ich Angst habe, dass sie mir Elias wegnehmen könnte. Die Angst ist eigentlich unbegründet, denn sie hat ihn noch nichtmal richtig angesehen. Doch ich bemerke wie wichtig er mir schon geworden ist.

Ich kann es einfach nicht mehr für mich behalten, sonst platze ich irgendwann noch. Ich beuge mich nah zu Luna damit die Neue uns nicht hören kann.
"Ich hab Elias wirklich gern.", flüstere ich ihr leise ins Ohr.

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Fr 1 Nov - 23:01

Während des Gesprächs kommen 2 neue Leute dazu. Luna stellt sie als Elias und Sparrow vor. Elias ist ihr Bruder. Er sieht nicht schlecht aus. Aber an Dorian kommt er nicht heran. Das wird glaube ich auch nie einer. Wieder werde ich leicht rot. Aber dann sehe ich die Sparrow an. Sie sieht so komisch aus. warum siehst du anders aus als wir? platzt es aus mir heraus. Schnell halte ich mir die HAnd vor den MUnd. Schaf! Tadel ich mich selber. Entschuldige bitte. Ich wollte dich nicht verärgern oder so. Aber so deine Gesichtszüge und so. Sowas kenne ich nicht. versuche ich dann das ganze zu erklären.
Nach oben Nach unten
Tai-San*
Mall Rat
avatar

Anzahl der Beiträge : 718
Anmeldedatum : 19.10.13
Alter : 22
Ort : Sylvia-Park

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   Fr 1 Nov - 23:26

Plötzlich meldet sich das neue Mädchen zu Wort.
Komisch???
Ich bin ziemlich irritiert, denn mir war nicht bewusst, dass ich so anders aussehen soll. Natürlich habe ich asiatische Gesichtszüge aber das ist eigentlich nicht unbedingt ungewöhnlich, auch wenn es bei den Ecos außer mir keine Asiaten gibt. Doch ihre Worte geben mir das Gefühl nicht hier her zu gehören.
Genau genommen tue ich das ja auch nicht. Doch da ich nicht weiß wohin ich gehören sollte... ...Was soll das überhaupt heißen, dass sie sowas nicht kennt? Hat sie ihr Leben irgendwo unter einem Stein verbracht? Asien wurde ja nicht erst gestern entdeckt.

Ich streiche mir durch mein langes, pechschwarzes Haar. Niemand hat hier solche Haare wie ich, oder solche Augen... ich gehöre nicht hier her und nicht zu ihm...


Mir wird schwindlig und ich fürchte mich übergeben zu müssen. Jeder noch so bissige Kommentar der mir auf den Lippen lag wird von der Übelkeit übermannt. Ich stehe auf und renne davon in den Wald.

tbc: Wald

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Sa 2 Nov - 11:26

Als Sparrow plötzlich aufspringt und weg rennt springe ich ebenfalls auf. Warte. rufe ich ihr entsetzt hinter her. Dann drehe ich mich zu Luna um. Was habe ich falsch gemacht? Ich habe sie doch nur was gefragt. Ich meine das wollte ich nicht. Also was falsch machen. Ich merke wie Panik in mir aufsteigt. Das wollte ich alles nicht. Tränen laufen mir aus dem Auge an der Wange runter. Was soll ich nur tun?
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Sa 2 Nov - 12:11

Tai San rennt auf einmal wie von einer Tarantel gestochen los in den Wald... was hat sie bloss ?
Samira hat doch bloss gesagt das sie anders aussieht wie die meisten hier, vielleicht denkt sie jezt, das sie nicht zu uns gehört,weil sie sich ja an ihre frührere Zeit nicht erinnern kann.
Und Samira fühlt sich jezt auch schlecht, ihr läuft eine Träne herunter. Na toll das kann ja noch heiter werden ! denke ich.
Ich steh auf , gehe zu Samira hinüber, und lege ihr beruhigt eine Hand auf die Schulter.
"Mach dir keine Vorwürfe, du hast nichts falsch gemacht, es liegt nicht an dir, ich glaub das liegt an ihrer Vergangenheit, lass sie erstmal alleine, das legt sich schon von selbst" sage ich, um sie etwas auf zu muntern.
"Warum bist du eigentlich allein unterwegs ? Hattest du nicht gesagt du hast Freunde aus dem Heim?" frage ich um das Thema zu wechseln......
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Sa 2 Nov - 12:33

Ich bin froh das Luna nicht böse mit mir ist. Schnellw ische ich die Träne weg und setze mich wieder. Sie will wissen warum ich alleine unterwegs war. Als die Erwachsenen tot waren sind Emelie, Aurora, Niel, Tristan, Dorian und ich los gezogen. Wir wusstena ber auch nicht wohin. Und wir haben angefangen und zu streiten. Und die Jungs sind dann in eine andere Richtung als wir Mädchen. fing ich dann zu erzählen. Irgendwie bin ich froh das mir jemand zu hört. Aber Emelie, Aurora und ich hatten auch bald Streit und dann sind auch wir jeder alleine weiter gezogen. erzähle ich dann zu ende.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Sa 2 Nov - 13:04

Die arme , also war sie die ganze Zeit alleine unterwegs.
"Ich denke irgendwann wirst du deine Freunde wieder finden, und kannst dich mit ihnen vertragen" sage ich ihr und versuche sie auf zu muntern.
"Warst du eigentlich schon einmal verliebt?" frage ich sie dann, ich bin neugierig, und ausserdem brauch ich mal jemanden mit den man über sowas reden kann......
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Sa 2 Nov - 13:09

Ich hoffe das ich sie wieder finde. Immerhin sind sie meine besten Freunde. Die einzigen die im Heim immer hinter mir gestanden haben. Auch wenn Aurora manchmal selber leiden musste mit ihrer dunklen Haut. meine ich dann zu Luna. Dann fragte sie mich ob ich schon mal verliebt war. Ich weiß nicht. Ich meine ich habe Dorian sehr gerne und er mich auch. wir sind beste Freunde und... ich werde leicht rot und lächel bei dem Gedanken. Dorian meinte mal zu mir, das wenn er 18 sei würde er sich eine eigene Wohnung suchen und arbeit. Und sobald ich 18 wäre, sollte ich bei ihm einziehen und wir würden heiraten. erzählte sie Luna dann.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Sa 2 Nov - 13:14

An ihren Blick, wenn sie über ihren Dorian redet, erkenn ich sofort, das sie ihn liebt, jemand der selbst verliebt ist, erkennt sowas, wenn ich an Hawk denke, werde ich auch rot, und muss lächeln.
"Und würdest du ihn denn auch heiraten ? Wenn mich Hawk fragen würde, würde ich glaub ich keinen Moment lang zögern" und muss lächeln. Ich stelle mir vor, wie ich in einem Brautkleid aussehe und Hawk in einem Smoking. Ach Luna du bist total naiv, sag ich zu mir selbst, als würde mich Hawk heiraten, er ist ein Mann der nichts überstürzt, und ich denke schon an Hochzeit........
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Sa 2 Nov - 13:20

Ich sehe Luna an und überlege. Dann nicke ich. Ja, ja würde ich. Ohne zu zögern. Ich meine er kennt mich mit am besten. Wir sind die besten Freunde. So als wäre er mein Beschützer. Mein großer Bruder. Er weiß von meinem Auge. Von ihm habe ich den Bernstein der in meiner Augenhöhle ist. versuche ich dann meine beweggründe zu erklären. Dann sehe ich Luna an. Du und Hawk, ihr seid süß zusammen. meine ich dann ganz ehrlich lächelnd zu ihr.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Sa 2 Nov - 14:40

Es ist süß,wie sie über ihren Dorian redet, aber als sie sagt das ich und Hawk zusammen süß sind, werde ich knallrot, passen wir wirklich so gut zusammen ? frage ich mich selbst.....
"Danke, ich hoffe ja das es was ernstes ist, bisher, hat er mir seine Gefühle noch nicht offenbart, aber ich glaub ich weiss...... das ich ihn liebe" sage ich dann und muss seufzen, weil ich angst habe das es bei Hawk nicht genauso ist,das er mich vielleicht mag, aber er keine Liebe für mich empfindet.......
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Sa 2 Nov - 14:59

Wie lange seid ihr denn schon zusammen? frage ich Luna neugierig. Dann fallen mir meine Klamotten wieder ein. Du, ich muss wenn ich wirklich hier bleiben darf, meine Sachena us der alten Ruine noch holen. meine ich dann zu ihr.
Nach oben Nach unten
 
Lagermitte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 31Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 17 ... 31  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lagermitte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Tribe Forum, Community, Serie | thetribecommunity.com :: ~ ♥ ~ THEMENRÜCKBLICK 2012, 2013, 2014, 2015 ~ ♥ ~ :: Lager der Eco´s-
Gehe zu: