The Tribe Forum | Über die TV Serie „The Tribe - Eine Welt ohne Erwachsene“ und mehr! | Seit April 2012
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederFacebook-CommunityAnmeldenLogin
Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 
Rechercher Fortgeschrittene Suche
Schlüsselwörter
virus warum Amiria
Die neuesten Themen
November 2017
MoDiMiDoFrSaSo
  12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
27282930   
KalenderKalender
Partner
Austausch | 
 

 Lagermitte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29, 30, 31  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Lagermitte   So 1 Feb - 14:28

Ich höre Kiki aufmerksam zu,
als sie über die verschiedenen Waffen redet.
Dann fällt mir etwas ein
"Naja ich habe mich ja als Totemtier für das Reh entschieden , ein Reh ist scheu, beobachtet
alles lieber aus sicherer Entfernung, vielleicht sollte ich dann eine ähnliche Waffe tragen wie
Katniss?"

als sie jedoch knallhart davon redet das ich meine weibliche Waffe bei einen der Männer hier im Lagen
benutze, werde ich rot und bin schockiert, mir fällt fast die Kinnlade herunter,
denn ich weiss wem sie damit meint, wusste jedoch nicht das es so offensichtlich ist
das ich ein Auge auf ihn geworfen habe
"Wie kommst du denn darauf?" ist das einzige was ich gerade heraus bringe...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   So 1 Feb - 14:36

Über Sanjana´s geschocktes Gesicht muss ich
lachen. Aber ich reiße mich wieder zusammen.
Ich habe dich beobachtet. Und ich ahbe auch
den Herren deiner Wahl beobachtet. Auch wenn
er es dir nie wirklich sagen würde, denn dafür
ist er etwas zu schüchtern, kann man sehen das
er dich gerne beobachtet. Vor allem dann wenn
du nicht hin schaust. Sehr amüsant das ganze

meine ich zu Sanjana. Ich überlege kurz weiter.
Wenn du wirklich mit einem Bogen umgehen willst,
dann solltest du mit Katniss sprechen sobald sie
wieder da ist
setze ich dann noch hinten dran.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   So 1 Feb - 14:44

Als mir Kiki erklärt das der Herr meiner Wahl,
mich ebenfalls beobachtet , jedoch zu schüchtern wäre,
es mir zu sagen oder es zu zeigen, muss ich schmunzeln,
mein Herz macht einen leichten Luftsprung,
jedoch versuche ich nicht all zu verliebt zu wirken,
wenn ich bedenke wie ich nach der Zeit mit meinen Stiefvater war,
diese ganze Fassade , dieses laszive, dieses veruchte, das war nie ich.
Ich war eigentlich schon immer eher ein schüchternes Mädchen in Sachen Liebe.
Meine Augen suchen nach ihm, jedoch sehe ich ihn nicht,
dann holt mich Kiki aus meinen Gedanken.
"Ja das werde ich dann tuen" gebe ich bloss als Antwort darauf mit Katniss zu reden,
dann fällt mir ein, das Kiki jetzt schon so viel über mich weiss, ich jedoch garnichts über sie.
"Du sag mal, wie bist du eigentlich ein Mitglied der Ecos geworden?" frage ich sie dann...
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   So 1 Feb - 14:49

Ich sehe wie ihr Blick durch´s Lager huscht. Er
ist unterwegs seine Fallen anschauen
sage ich
lächelnd zu ihr. Aber dann will sie wissen wie ich
eine Eco wurde. Tja, ich war vorher mit meiner
besten Freundin in einem reinen Frauentribe.
Aber sie hat sich verliebt und hat uns verlassen.
Aber da ich wusste das ihr Bruder hier bei den
Eco´s war, bin ich hier hin gekommen. A.J war
erst geschockt als ich heir auftauchte hatte sich
dann aber wieder schnell gefasst. Nur leider ist
er selten hier.
sage ich zu Sanjana.
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   So 1 Feb - 20:40

Ich sehe Kiki an,
sie wirkt gerade etwas traurig und ganz weich ,
nicht so taff wie sonst immer.
"Du liebst diesen A.J oder" sage ich lächelnd, dann das kann ich sofort an ihrem Blick erhaschen.
Das Wulf sich nach seinen Fallen umsieht war mir klar,
er ist immer unterwegs, er kann sich nie mal richtig entspannen.
"Er ist schon irgendwie süß" rutscht es mir dann hinaus, und ich könnte mich selbet ohrfeigen,
weil ich gerade meine Gedanken laut ausgesprochen habe....
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   So 1 Feb - 21:07

Ja das tu ich. Das tu ich seid der High School.
Seid dem führen wir auch eine On-Off Bezie-
hung. Wir können nicht miteinander aber auch
nicht ohne den anderen.
meine ich und denke
an damals zurück. Er ist mit jedem Rock ins Bett
gestiegen. Abeer ich war nicht besser. Ich bin
dafür mit allem ins Bett gestiegen was Shorts
trug. Und auch jetzt wenn er unterwegs ist,
weiß ich das er seine Finger nicht bei sich be-
halten kann. Aber ich verzeih es ihm jedes mal
auf´s neue.
meine ich halb erklärend zu Sanjana.
Als ihr dann etwas über Wulf herraus rutscht
sehe ich sie lächelnd an. Du solltest den ersten
Schritt machen. Er wird es nicht tun
. meine ich zu ihr.
Nach oben Nach unten
Katniss*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 953
Anmeldedatum : 30.04.14
Ort : Wald

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   Mi 4 Feb - 14:26

cf: Waldweg

Ich sehe Kiki und Sajana, wie sie sich nett unterhalten und darüber bin ich sehr erstaunt.
Ich nicke ihnen zur Begrüßung zu, nachher werde ich mal mit den beiden sprechen, doch erstmal will ich mich umziehen und duschen gehen.
Schnell gehe ich auf mein Baumhaus, stelle meinen Rucksack und alles was ich mit hatte an ihren Platz und suche mir frische Sachen zum Anziehen heraus und verschwinde in der Außenholzdusche.

tbc: Außenholzdusche

-
Nach oben Nach unten
Katniss*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 953
Anmeldedatum : 30.04.14
Ort : Wald

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   Do 5 Feb - 18:15

cf: Außenholzdusche

Frisch geduscht und neu eingekleidet komme ich zurück in die Lagermitte.
Meine Haare sind offen und leicht blond verwaschen, das Braun kommt nun schon wieder durch, nicht mehr viel erinnert an meine waghalsige Idee Nick mit meiner Weiblichkeit abzulenken.
Ich bin mir nicht sicher, ob ich mich darüber freuen soll oder nicht.
Doch ich weiß, ich hätte das alles mehr hinterfragen sollen und ich weiß, dass das sehr unüberlegt war von mir.
Wie konnte ich sie nur so einfach gehen lassen?!
Meine Kleidung besteht aus einem langen, pastellfarbenen Long-Top mit Blumen bestickt, dass mir meine Mutter mal mitgebracht hatte, da sie der Ansicht war, dass ich zu "Jungshaft" herumlaufe. Dazu trage ich eine babyblaue Caprileggings, diese hat meine Mutter mir auch aus dem Grund mitgebracht. Im Moment brauche ich einfach etwas aus meiner Vergangeheit, das mir hilft, das alles zu verstehen. Denn das gelingt mir einfach immer noch nicht und wird wahrscheinlich auch noch dauern.
Völlig in Gedanken versunken steuere ich auf Sajana und Kiki zu, doch vorher mache ich noch mal einen Abstecher zur Feuerstelle um mir etwas zu Essen zu holen.
Eigentlich würde ich gerne mal wieder auf die Jagd gehen und meinen Bogen benutzen, der auch eine Erinnerung ist, doch an meine geliebten Vater. Er hätte gewusst wie ich hätte handeln müssen und mich zu einer Entscheidung gedrängt - ob ich die beiden einfach ziehen lassen soll oder noch mal zu ihnen zurück gehen sollte.
Mit meinem Essen in der Hand setze ich mich neben Kiki, hallo ihr Zwei begrüße ich sie.

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Fr 6 Feb - 0:22

Sanjana und ich schweigen uns an. Jeder mit seinen
Gedanken woanders. Ich bekomme nicht mit das Katniss
wieder da ist. Erst als sie uns anspricht schaue ich auf
und sie an. Hey sage ich zu ihr. Ich schaue sie mir ge-
nauer an. Was ist los? Will ich dann von ihr wissen und
richte mich etwas auf. ZUm Sprung bereit. Sie sieht so
mitgenommen aus. Als hätte sie einen Geist oder so gesehen.
Nach oben Nach unten
Katniss*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 953
Anmeldedatum : 30.04.14
Ort : Wald

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   Fr 6 Feb - 16:55

Sajana und Kiki scheinen beide völlig in Gedanken zu sein, denn sie haben gar nicht mitbekommen, dass ich wieder hier bin. Erst als ich sie anspreche schauen sie mich an, wobei Kiki gleich so aussieht als wäre sie zum Sprung bereit. Sie begrüßt mich und fragt gleich hinter her was los ist.
Ich esse meinen Teller leer und schaue meine Freundin an.
Es ist so viel passiert...ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll zu erzählen.
Doch vieles davon sollte ich erst erzählen, wenn auch Hawk dabei ist. Denn es betrifft den Tribe, wobei es nichts Schlimmes ist. Zumindest nicht für euch, es ist keine Bedrohung oder sowas
beruhige ich sie gleich.
Sind sie alle auf den Feldern hacke ich nach.
Ich will im Moment nicht darüber sprechen, was in der Stadt passiert ist, es ist zu schmerzhaft.
Und jedes Mal, wenn ich es erkläre, merke ich wie dumm ich war nicht weitere Fragen gestellt zu haben in Bezug auf die Gefühle zwischen Sally und Nick.

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Sa 7 Feb - 9:06

Ich höre Katniss zu, als sie versucht die Situation zu
erklären. Stirnrunzelnd sehe ich sie an. Ja, Hawk, Rohan
und ein paar mehr sind auf den Feldern
. sage ich dann
zu ihr. Willst du uns auch erklären, warum Sally und
Vince nicht hier sind?
frage ich weiter nach. ich bin neu-
gierig geworden. Ich frage mich was in der Stadt passiert
ist. Du siehst mitgenommen aus meine ich dann noch zu
ihr. Ich halte mich schon zurück was direktheit angeht.
denn irgendwas stimmt nicht, das merke ich.
Nach oben Nach unten
Katniss*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 953
Anmeldedatum : 30.04.14
Ort : Wald

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   Sa 7 Feb - 11:25

Kiki erklärt mir, dass Hawk, Rohan und einige andere tatsächlich auf den Feldern sind.
Warte, wer ist Rohan? frage ich nach, denn den Namen kenne ich nicht.
Dann fragt sie natürlich nach, warum Sally und Vince nicht mitgekommen sind.
Ich lege die Hände auf meine Knie und lege meine Stirn in falten, das gehört dazu, was ich euch erst erzählen will, wenn Hawk dabei ist....denn Sally wird nicht wiederkommen und auch Vince wohl auch nicht erkläre ich dann grob, damit sie zumindest das schon mal weiß.
Wobei ich mir bereits denken kann, dass sie keien Ruhe geben wird und mich weiterlöchert.
Doch ich bin noch nicht so weit mich so zu öffnen, bei Luna war es etwas anderes, ich weiß sie hört mir zu und urteilt nicht voreilig. Doch Kiki ist weiß was sie will und ist ungestüm, sie zeigt jedem, was sie von ihm denkt und verkündet immer ihre Meinung, egal ob es gerade angebracht ist oder nicht.
Dafür schätze ich sie wirklich sehr, doch im Moment ist mir das zu viel.
Das bin ich auch und mir schwirrt der Kopf....am Liebsten würde ich im Wald jagen gehen um meine Gedanken zu sortieren...eigentlich wollte ich mit Luna zum Strand, doch ihr gehts nicht so gut und ist deswegen in ihr Zelt gegangen... erkläre ich.

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   Sa 7 Feb - 20:44

Rohan ist seid kurzem bei uns. Er und Sanjana
kennen sich noch von früher.
meine ich zu Katniss.
Ich nicke als sie sagt das Sally und Vince nicht
wieder kommen. Die beiden werden es sich bei
den Mall Rats bestimmt gemütlich machen
. sage
ich dann lächelnd zu ihr. Jedenfalls gehe ich davon
aus das sie bei den Mall Rats sind. Das die Dinge
ganz anders sind, weiß ich nicht. Da ich ja nicht
hellsehen kann. Ich sehe sie nachdenklich an.
Sollen wir zusammen jagen gehen. Du musst mir
auch nichts erzählen, wenn du nicht willst,
biete
ich ihr dann lächelnd an.
Nach oben Nach unten
Katniss*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 953
Anmeldedatum : 30.04.14
Ort : Wald

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   So 8 Feb - 15:42

Ich nicke, als Kiki mir erklärt, dass Rohan erst seit kurzem hier ist und er und Sajana sich kennen.
Als sie dann meint, dass Sally und Vince es sich bei den Mall Rats sicher gemütlich machen schaue ich weg, sie sind nicht dort, zumindest nicht Sally sage ich dann ganz leise.
Ja lass uns jagen gehen, das wird uns sicher beiden gut tun meine ich zu ihr und laufe schnell zu meinem Baumhaus, hole den Köcher und Bogen und komme dann wieder in der Lagermitte an.
Sollen wir sofort los? Ich wäre fertig sage ich dann breit grinsend zu ihr.
Die Vorfreude ist groß und ich beschließe meiner Freundin dort zu erzählen was mich beschäftigt.
Denn sie muss es wissen und ich bezweifle, dass Hawk bald Zeit für mich hat und es muss einfach noch eine zweite Person wissen was in der Stadt vorgefallen ist. Und Kiki ist immerhin sowas wie seine Stellvertreterin, daher würde es gut passen es ihr zu erzählen.
Doch erstmal will ich den Kopf frei kriegen und das geht in der Natur und beim Jagen wunderbar, vorallem wenn ich daran denke, dass es dann nachher etwas leckers zu essen gibt.

-
Nach oben Nach unten
Gast
Gast
avatar


BeitragThema: Re: Lagermitte   So 8 Feb - 16:30

Als Katniss meinte das Sally nicht bei den Mall rats
wäre, sehe ich sie verwirrt an. Aber bevor ich nach-
frgen kann, willigt sie in mein Angebot ein. Sofort
stürzt sie los um ihren Bogen zu holen. Ich stehe
derweil auf und schneppe mir ein paar der Fallen.
Aber die anderen bisherigen Fallen kann ich auch
nachschauen. Na dann bin ich gespannt was du so
zu erzählen hast. Es scheint dort viel passiert zu
sein
meine ich zu Katniss und verlasse mit ihr das Lager.

tbc: Dichter Wald.
Nach oben Nach unten
Katniss*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 953
Anmeldedatum : 30.04.14
Ort : Wald

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   So 8 Feb - 18:13

Kiki schaut mich verwirrt an, als ich sage Sally wird nicht wieder kommen, doch so ist es leider nun mal.
Sie sagt dann noch, das sie gespannt ist was ich zu erzählen habe und das scheinbar viel passiert ist.
Das ist es wirklich... und ich verziehe das Gesicht, es ist für einen Moment traurig und dann nachdenklich.
Dann schnappt sie sich ein paar Fallen und wir ziehen los.

tbc: Dichter Wald

-
Nach oben Nach unten
Katniss*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 953
Anmeldedatum : 30.04.14
Ort : Wald

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   Sa 21 Feb - 14:52

cf: Dichter Wald

Es ist ruhig geworden im Lager, die meisten schlafen bereits, weil sie morgen wieder früh auf die Felder müssen.
Uns scheint niemand vermisst zu haben witzel ich zurück.
Einige wenige sitzen noch vor dem Feuer und unterhalten sich. Aber weder Luna noch Hawk kann ich unter ihnen entdecken. Meine Beute gebe ich dort ab, damit sie etwas für die nächsten Tage haben und ich auch mal wieder mit etwas produktives glänzen kann und nicht durch meine Abwesenheit.
Angeln klingt super, lass uns das morgen machen stimme ich Kiki zu.
Ich werde nun mal schlafen gehen, die letzten Tage waren anstrengend sage ich nachdem ich ein weiteres gähnen nicht zurück halten kann.
Schlaf gut und wir sehen uns morgen verabschiede ich mich von meiner Freundin und umarme sie.
Dann nehme ich noch etwas vom Abendessen mit und meine dreckige Wäsche aus der Dusche hole ich auch noch, bevor ich in mein Baumhaus verschwinde.

tbc: Katniss Baumhaus

-
Nach oben Nach unten
Sakura*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 28.02.15
Alter : 29

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   So 1 März - 20:48

Einstiegspost:                                                                                                                                                                                               Sakura trat mit ihrem Sohn Felix an der Hand und ihrer Tochter Leonie in die Mitte des Lagers ihres Tribes. Die junge Frau war sehr froh darüber das man sie und ihre beiden kleinen Kinder damals hier auf genommen hatte. Sie kämpfte immer noch mit der Trauer über den Tod ihres über alles geliebten Freundes Yannik. Sie hätte damals besser auf passen sollen so hätte man ihn vielleicht nicht ermorden können. Sakura wusste das sie wohl nie wieder einen Mann wie ihn kennen lernen würde und ihr tat es immer wieder weh, wenn Felix sie nach seinen Papa fragte. Sie hatte ihm oft angelogen und gesagt das sein Vater sie und die Kinder lediglich im Stich gelassen hatte. Felix war von Geburt an blind trotzdem fand er sich in der gewohnten Umgebung sehr gut zu recht. Sakura setzte sich mit Felix und Leonie auf einen Baumstamm und lauschte dem Zwitschern der Vögel. Dann fragte sie ihre Kinder ob sie etwas zu essen oder trinken haben wollten, als diese es bejaten reichte sie beiden eine Scheibe Brot und jedem ihrer Kinder seine Flasche in welche sie Wasser und etwas Apfelsaft gefühlt hatte. Als sie an Yannik dachte kamen der jungen Mutter die Tränen und sie versuchte diese zu unterdrücken da sie für die Kleinen stark sein wollte, doch dies gelang ihr leider nicht.

-


Zuletzt von Sakura* am So 1 März - 20:49 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : z)
Nach oben Nach unten
Salene*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 24
Ort : jetzt Aucklannd

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   So 1 März - 21:15

Salene betrat das Lager. Sie hatte seid dem sie
die Stadt verlassen hatte, keinen Kontakt mehr
dahin gehabt. sie hatte durch die Späher zwar
erfahren was in der Stadt passiert ist. Und auch
das jetzt alle in den wald tingelten um Wasser
zu besorgen. Sie hatte sich von den Städtlern so
gut es ging fern gehalten. Und nun sah sie das
Sakura mit ihren beiden Kids am Feuer saß. Läch-
elnd ging sie zu den dreien hin. Hey ihr drei sagte
sie lächelnd und beobachtete Sakura wie sie mit
Felix umging. Kann ich dir behilflich sein? wand sie
sich dann fragend an Sakura. Salene liebte Kinder
und wollte schon immer eigene haben. Aber das
hatte bis jetzt leider nicht funktioniert.

-
Salene, 20, Eco´s

Die Mutter des Tribes
weitere Charas: Nick, Danni, Cloe, Wendy, Isa, Mia, Anna, Nika, Mel, Faye, Bill, Kiki, Jo
PN´s bitte an den Admin Jessi schicken, da sie sonst nicht gelesen werden.
Nach oben Nach unten
Sakura*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 28.02.15
Alter : 29

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   So 1 März - 22:12

Sakura war so in ihren Gedanken versunken gewesen, das sie gar nicht bemerkt hatte als Salene das Lager betrat. Sie versuchte dann noch vor der Frau zu verbergen wie traurig sie war, aber ihr war insgeheim bewusst dass dieser Versuch aussichtslos war und Salene schon bemerkt haben musste, dass sie geweint hatte. Oh hallo Salene. Hab dich gar nicht kommen sehen. grüßte die junge Mutter nun und lächelte dabei leicht. Sakura lauschte weiter den Vögeln und überlegte dabei was sie heute mit den Kindern unternehmen könnte, aber ihr wollte nicht wirklich etwas vernünftiges einfallen zumal es auch auf Grund der Blindheit von Felix nicht unbedenkt leicht war etwas zu unternehmen, da sie extrem auf ihren Sohn aufpassen musste nicht das er sich verletzte. Sie überlegte kurz auf die Frage von Salene. Wenn du möchtest könntest du uns ein wenig Gesselschaft leisten und mit mir zusammen auf die Kinder aufpassen. Sakura fragte sich gerade, ob sie Salene erzählen sollte wieso sie so traurig war und weshalb ihr die Tränen gekommen waren. Entschuldige bitte das ich so traurig bin, aber weist du ich vermisse einfach den Vater der zwei Kleinen Yannik so sehr. erklärte sie der Frau dann. Natürlich schämte sie sich ein wenig dafür Yannik auch nach der langen Zeit immer noch zu vermissen, aber der junge Mann war ihre erste große Liebe und ihr erster Freund gewesen und da sie auch 2 Kinder von ihm hatte war dies auch nicht wirklich verwunderlich.

-
Nach oben Nach unten
Salene*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 24
Ort : jetzt Aucklannd

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   So 1 März - 22:29

Du warst ja auch mit deinen beiden Zwergen
beschäftigt
meine ich lächelnd zu Sakura. Ich
kann sehen wie eine Träne auf Sakura´s Wan-
ge zu sehen ist. Ich überlege ob ich sie frgen
soll. Aber da erzählte Sakura schon von alleine.
Kurzerhand stehe ich auf und setze mich neben
sie. Wortlos lege ich ihr eine Hand auf die Schulter.
Du darfst ihn immer vermissen meine ich dann zu
Sakura. Immerhin vermisse ich Pride auch imemr
noch. Sicher helfe ich dir bei den beiden sage ich
und nutze das um Leonie auf meinen Schoß zu
ziehen. Na kleine Maus sage ich und spiele mit ihr
"Hoppe, Hoppe, reiter". Sie giggelt sofort vor sich hin.

-
Salene, 20, Eco´s

Die Mutter des Tribes
weitere Charas: Nick, Danni, Cloe, Wendy, Isa, Mia, Anna, Nika, Mel, Faye, Bill, Kiki, Jo
PN´s bitte an den Admin Jessi schicken, da sie sonst nicht gelesen werden.
Nach oben Nach unten
Sakura*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 28.02.15
Alter : 29

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   So 1 März - 22:55

Sakura war froh darüber, das Salene ihr nicht böse nahm dass sie die junge Frau nicht hatte kommen sehen. Ja da hast du Recht. Ich tue es ja auch sehr gerne immerhin liebe ich die Zwerge über alles. antwortete sie Salene dann mit einem kurzen Lächeln. Sie sah die junge Frau dann an und war auch froh darüber das sie ihr sagte, dass sie Yannik immer vermissen dürfe, trotzdem wollte sie Yannik eigentlich lieber nicht mehr vermissen, da sie für ihre beiden Kinder da sein und stark sein wollte. Danke für deine Wort Salene. Ja das tue ich auch jeden Tag, auch wenn ich weiß das mir nichts und niemand ihn jemals zurück bringen können wird. Sie beobachtete wie Salene nun mit der kleinen Leonie spielte und freute sich darüber das ihrer kleinen Tochter das hoppe hoppe Reiter spielen allen Anschein nach so großen Spaß machte. Das freut mich dass du mir mit den beiden Kleinen hilfst. sagte sie und setzte sich Felix auf ihren Schoß und kuschelte mit ihm.

-
Nach oben Nach unten
Salene*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 24
Ort : jetzt Aucklannd

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   So 1 März - 23:15

Wenn du deine Kinder nicht lieben würdest, dann
wäre was falsch gelaufen
meine ich zu ihr. Ich höre
ihr weiter zu. Das stimmt schon. Er wird nicht wieder
kommen. Aber du hast eine Vergangenheit mit ihm.
Und irgendwann wird der Tag kommen, da wird je-
mand neues in euer Leben treten. Vielleicht wirst du
ihn nicht sofort lieben können. Aber mit der Zeit be-
stimmt
meine ich dann aufmunternd zu ihr. Jedenfalls
hoffe ich das ich sie mit diesen Worten etwas aufmun-
tern kann. Ich helfe gerne, das weißt du doch hängte
sie noch hinten dran.

-
Salene, 20, Eco´s

Die Mutter des Tribes
weitere Charas: Nick, Danni, Cloe, Wendy, Isa, Mia, Anna, Nika, Mel, Faye, Bill, Kiki, Jo
PN´s bitte an den Admin Jessi schicken, da sie sonst nicht gelesen werden.
Nach oben Nach unten
Sakura*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 28.02.15
Alter : 29

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   Mo 2 März - 9:02

Sakura drückte Felix an sich. Es war nicht leicht für sie mit 2 Kleinkindern alleine klar zu kommen, aber sie tat alles was in ihrer Macht stand dafür dass es Leonie und Felix zumindest so gut ging wie es eben möglich war. Sie hatte immer starke Angst den Kleinen könnte etwas passieren. Das stimmt wohl, da wäre etwas ganz gewaltig falsch gelaufen, wenn ich meine Kinder nicht lieben würde. erwiderte die junge Mutter dann. Ja das könnte natürlich passieten, aber es braucht seine Zeit und ist ja ohne hin nicht unbedingt besonderst leicht jemanden kennen zu lernen, auch wenn das natürlich sehr schön wäre, wenn wieder jemand in unser Leben drehten würde und sich vielleicht mit der Zeit dann doch etwas mehr daraus entwickeln würde. Yannik hätte sicher nicht gewollt, dass ich nach dem er nicht mehr für uns da sein kann ewig allein bleibe. meinte sie dann und lächelte. Es tat gut mit jemandem wie Salene reden zu können, auch wenn sie eher verschlossen und schüchtern war. Ja das weis ich, dass du gerne hilfst.

-
Nach oben Nach unten
Salene*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 455
Anmeldedatum : 01.09.13
Alter : 24
Ort : jetzt Aucklannd

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   Mo 2 März - 11:02

Als Sakura mir von Yannik erzählt höre ich ihr
zu. Wer auch immer dich als Freundin bekommt,
der sollte vor allem auch deine Kinder lieben und
akzeptieren. Und damit klar kommen, das der
junge Mann hier, immer auf Hilfe angewiesen sein
wird.
meine ich zu ihr. Ich beobachte Felix kurz.
dann greife ich nach einem Becher mit Wasser
und drücke ihm Felix in die Hand. Für Leonie mache
ich das gleiche. Weißt du, ich hätte gerne selber
welche
meine ich dann zu ihr.

-
Salene, 20, Eco´s

Die Mutter des Tribes
weitere Charas: Nick, Danni, Cloe, Wendy, Isa, Mia, Anna, Nika, Mel, Faye, Bill, Kiki, Jo
PN´s bitte an den Admin Jessi schicken, da sie sonst nicht gelesen werden.
Nach oben Nach unten
Sakura*
Eco
avatar

Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 28.02.15
Alter : 29

Charakter der Figur
Inventar:

BeitragThema: Re: Lagermitte   Mo 2 März - 11:54

Ich sehe Salene an und höre der jungen Frau dann zu. Ihre Worte sind die reinste Wahrheit immerhin wird Felix wohl nie alleine zu recht kommen können. Mein Sohn war zwar blind, aber ich liebte ihn genau so wie seine kleine Schwester. Na wer die Kinder nicht liebt der bekommt mich ohne hin nicht als Freundin. Uns gibt es nur im Dreierpack und damit muss ein Mann klar kommen, wenn er mich als seine Freundin an der Seite haben möchte. Das stimmt der junge Mann wird wohl immer Hilfe brauchen also muss ein Mann auch damit umgehen können. Als Sakura den beiden Kleinen jeweils einen Becher mit Wasser gibt lächel ich leicht und bedanke mich freundlich bei Salene. Ich höre ihr weiterhin zu und dann überlege ich, ob ich die junge Frau fragen soll warum sie keine eigenen Kinder hat. Darf ich dich fragen warum du keine eigenen Kinder hast? frage ich dann vorsichtig nach und hoffe das Salene nicht auf Grund dieser Frage jetzt sauer auf mich sein wird.

-
Nach oben Nach unten
 
Lagermitte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 28 von 31Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 15 ... 27, 28, 29, 30, 31  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Lagermitte

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
The Tribe Forum, Community, Serie | thetribecommunity.com :: ~ ♥ ~ THEMENRÜCKBLICK 2012, 2013, 2014, 2015 ~ ♥ ~ :: Lager der Eco´s-
Gehe zu: